Sonntag, 1. Mai 2011

Butterfly

Guten Morgen :)

Sorry für die fehlenden Einträge die letzten Tage.

Gestern war ich in Frankfurt am Main auf der Nippon Connection ♥ Als erstes habe ich mir Gantz 2 angesehen und ich fand ihn genial. Die Alterskontrolle war FAIL, es waren sehr viele Kinder in dem FSK-18 Film! Das ist erschreckend, da Gantz wirklich... Ich weiß nicht wie ich es genau beschreiben soll. In erster Linie ist es teils richtig eklig(explodierende Köpfe zum Beispiel) und in zweiter Linie sollte man sich mit 9Jahren nicht solche brutalen Filme angucken dürfen. Vor mir in der Schlage standen 14jährige(manche waren auch 16) und die haben die ganze Zeit gemeint, dass sie um jeden Preis den Film gucken wollen. Warum warten sie dann nicht auf die DVD? Ich fand es nicht okay, dass die keine Ausweiskontrollen gemacht haben :( Selbst wenn die Eltern dabei sind, sollten die "Kinder" besser nicht solche Filme angucken.

Als zweites habe ich Helldriver geguckt. Er ist wirklich Müll, der Film. Er ist verdammt abartig. Aber es fließt wenigstens viel Blut. Ein Splatter-Zombiefilm ist halt nichts für zarte Gemüter, einige haben das Kino mittendrin wieder verlassen. Ich saß da gemütlich und musste so gut wie nie weg schauen und haben meinen leckeren Kaugummi genossen ♥ Ich habe ihn in erster Linie wegen dem Make-Up und den Effekten angeguckt, da ich unbedingt Inspiration brauchte ♥

Wo wir auch schon beim nächsten Punkt angelangen.

Das Bild oben ist schon älter und es befindet sich schon einmal auf meinem Blog. Es ist eine KaKao-Karte und wie man sieht, mag ich ab und an ganz süße, niedliche Dinge. Es ist mein Lieblingstier, ein Kaninchen/Hase abgebildet :)

Und der letzte Punkt bezieht sich auf Twitter. Hier habe ich es auch schon erwähnt und auf Twitter auch schon oft genug. Momentan sieht es so aus, als würde ich in naher Zukunft erst einmal nicht mehr aus gesundheitlichen Gründen zum Zeichnen kommen. Wenn der Zeitraum wenigstens absehbar wäre, wäre es für mich kein Problem. Aber momentan weiß ich nicht, wann ich wieder den Arm voll belasten kann. Das entscheidet sich Mitte Mai, wenn ich den nächsten Termin beim Neurologen habe. Wahrscheinlich wird er operiert, aber sicher bin ich mir da nicht. Ich hoffe einfach einmal, dass alles wieder gut wird und die Schmerzen im kompletten Arm/Schulter bald verschwinden werden. Entweder sie kommen vom Handgelenk aus oder es ist doch etwas völlig anderes. So ist das halt wenn die Ärzte sehr lange mit der Behandlung warten(jetzt sind es fast 1 1/4 Jahre), irgendwann kann man die ursprüngliche Quelle kaum noch ausfindig machen :(

Auf wiedersehen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen