Freitag, 19. Oktober 2012

Gegen Mobbing!

Hallo :)

Heute gibt es ein Gedicht über Mobbing.


[Words I don't like]
Sinnlose Worte in den Raum geschrien,
schon wieder will ich mich verziehen,
zurück in mein Loch verkrauchen,
kann nicht noch mehr Kraft verbrauchen.

Nach euren Worten bin ich es nicht wert,
deshalb werde ich immer wieder attackiert,
hinterlasse breite, tiefe Blutspuren,
immer wieder nach diesen endlosen Torturen.

Immer wieder sagt ihr ich würde nicht verstehen,
da könnte ich euch noch so oft anflehen,
enden würde es sowieso nie, euer Wortlaut,
Hass spiegelt sich wieder, wenn ihr herabschaut.

Unfähig weiter diesen Kampf zu bestreiten,
dadurch würde ich nur noch mehr abgleiten,
eure Worte hallen durch meine Ohren,
klingen in ihnen grausam, wie verloren.
~~~

Hoffentlich hat es euch gefallen m(_ _)m Es ist schon einige Jahre mittlerweile alt.

Bye

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen