Donnerstag, 17. Januar 2013

Haare, neues Projekt und Fingernägel




Hallo :)

"Back to the roots".
Am Wochenende habe ich mir den Ansatz nachgefärbt und Directions benutzt.

 Flamingo pink und für den Pony Lavender.


Am Freitag muss ich zum Friseur, mir endich einen neuen Schnitt verpassen lassen.
Aber man sieht ja, dass ich am Sonntag ~10cm abgeschnitten habe :) Vorher gingen mir die bis über die Brüste(also fast bis ans Ende der vorderen Rippenbögen), aber das musste alles ab >_> Und jetzt will ich wieder alle Stufen kürzen, da die ansonsten unten so buschig sind und das will ich nicht.


 Und ein Tshirt von New Yorker wurde auch heute gekauft(und die Armbänder bei Claires).
Die Pailletten werde ich noch auf das Tshirt nähen :)

Hier sind meine Fingernägel zusehen.
Als erstes habe ich einen Unterlack genommen(von essence XXL nail thickener).
Danach habe ich  einen pinken Nagellack genommen(auch von essence, aber der ist ~4 Jahre alt *haha*).
Und nach dem es trocken war, habe ich einmal den weißen Cracking Nagellack von essence und einmal den schwarzen Crackling Nagellack von P2 genommen.
Um ehrlich zu sein finde ich es ohne den schwarzen Nagellack viel zu langweilig und mir gefällt der Cracking Nagellack absolut gar nicht :/ Aber ich will ihn auch nicht wegschmeißen.
Wie findet ihr die Kombination?

Bye :)

1 Kommentar: