Mittwoch, 6. März 2013

Welchen Weg wirst du nehmen?

Wozu jeden Tag diese Qual,
wäre es nicht einfacher,
besser diesen Pfad zu verlassen,
ein neues Leben zu leben,
alle ein Ende zu setzen,
um diesen Schmerz,
die Vergangenheit zu vergessen?


Hallo!

Bei mir geht es momentan drunter und drüber.
Und da mein Körper die ganzen Temperaturschwankungen momentan nicht so mitmacht, verbringe ich die meiste Zeit im Bett. Dabei habe ich viel zu viel zu tun *seufz* Aber jeden Tag trotz extremer Schmerzen weiterzumachen frisst einen auf und macht einen seelisch total fertig :/ Deshalb gönne ich mir lieber die Faulheit ^_^ Durch die Kopfschmerzen habe ich extreme Verspannungen und das ganze ist ein richtig blöder Kreislauf... Aber ich hab ja noch genug Badezusätze *haha*
Mein Auto ist immer noch kaputt und ich hoffe, dass es bald endlich einmal repariert ist -_-' 
Und dann gibt es noch ein paar Dinge...
Einmal der stationäre Aufenthalt und wie schlau es ist weiterzukämpfen.
Viele meiner Bekannten meinen, dass ich mich nicht hängen lassen soll.
Und ich frage mich, ob es Sinn macht sich die Maske eines Gesunden aufzuzwingen?

Das größte Problem momentan ist noch nicht einmal dieser Gedankengang an sich, sondern die Krankenkasse.
Und die Wartezeiten.
Und die fehlende Motivation.
Warum muss man heutzutage erst 10.000 Ärzte aufsuchen und sich dann auch noch Dinge einklagen?
Und warum spielen die alles herunter, nur weil ich erst 22 bin?!
Ich finds richtig dreist, wenn ich Monate auf einen Termin warten muss und dieser Arzt mich dann nicht behandeln will O_o Und es noch nicht einmal für nötig hält einmal kurz in den Bericht vom vorigen Arzt zu gucken.
Oder der Arzt, bei dem ich mehr als 3 verschiedene Tablettensorten hätte schlucken müssen, um eventuell die gewünschte Wirkung zu haben. 

Ich denk mir nur: Du hast schon schlimmere Dinge überlebt, also warum denkst du übers Aufgeben nach?
Auch wenn ich immer noch der Meinung bin, dass man das ganze Drama und das Mobbing nicht mit den ganzen vergleichen kann.
Aber man wächst ja mit seinen Aufgaben und ein Stern benötigt nun einmal die Dunkelheit ^_~

Demnächst gibt es wieder Zeichnungen, Tutorials, Kuchen und anderen Kram. Die Talfahrt kann ja nicht Ewigkeiten andauern ^_~
Wie kann man nur so ekelhaft optimistisch sein
und so ekelhaft kreativ

Bye

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen