Montag, 29. September 2014

Shopping


Hallo :)

Heute waren wir auf dem Michelsmarkt in Andernach und endlich habe ich eine neue Tasche für die Uni. Schon viel zu lange liebäugel ich jetzt die Tasche und nach über einem Monat hat mich meine Mutter dazu überredet sie endlich zu kaufen. Ich kaufe wirklich sehr selten Taschen und die meisten habe ich entweder schon sehr lange oder geschenkt bekommen. Oder sie mussten für irgendwelche super wichtigen Veranstaltungen(Hochzeit, Firmung usw.) gekauft werden. 
Den Eulenaufhänger habe ich im Kodi gekauft, da leider in meiner neuen Wohnung keine Haken für große Handtücher an der Wand hängen. Und eine Handtuchstange wie in meiner alten Wohnung hängt auch nirgends. Ansonsten fehlt jetzt noch einiges in meiner neuen Wohnung, da ich ja meine alte Küche nicht mitnehmen konnte und ich in meiner neuen Küche keine Hängeschränke aufhängen kann/darf. Auch Gardinen/Vorhänge fehlen noch, aber dieses Mal habe ich wenigstens nur ein Fenster und nicht 3(+Balkontür) ^_^
Die Jacke habe ich von meiner Mama gekauft bekommen, da ich laut ihr noch nicht genug besitze. Also laut manchen Freunden besitze ich nur Oberteile/Jacken mit Ohren und vorzugsweise sind die alle plüschig.
Und ansonsten hatte ich letzten Samstag 2 Bücher gekauft: "Die Familie" von Richard Laymon und "Das Revier" von Patricia Cornwell. Eigentlich wollte ich ja nichts neues mehr kaufen, aber da es nur Mängelexemplare sind und meine Lieblingsautoren.... Aber in Zukunft geh ich wahrscheinlich mehr in die Bücherei, da mir das Leben als "Bücherwurm" langsam zu schwer wird(viel zu viele Umzugskisten waren das!). Ich glaube wenn ich dann mal einen wirklich festen Wohnsitz habe, dann werde ich auch wieder mehr kaufen ;3

Bye

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen