Montag, 27. Februar 2017

Montagsfrage

Guten Morgen :)

Hoffentlich habt ihr alle einen guten Start in die Woche. Bei mir schaut wahrscheinlich gleich der Hausmeister vorbei um mein Waschbecken zu reparieren.

Gibt es ein Buch, das dich positiv überrascht hat, von dem du es nie erwartet hättest?

Da fällt mir ganz spontan nur Metro 2033 von Dmitri Alexejewitsch Gluchowski ein. Mein Bruder hatte mir das Buch in die Hand gedrückt, nachdem ich ihn nach Empfehlungen gefragt hatte. Er liest genauso gern wie ich Bücher aus dem Genre Sciene-Fiction/Dystopien, deshalb leihe ich mir auch gerne Bücher bei ihm aus. Als ich den Klappentext vom Buch gelesen hatte, war ich erst unschlüssig. Aber als ich dann die ersten Kapitel gelesen hatte, konnte ich nicht mehr aufhören. Ich kann mich sogar noch an die Musik erinnern, die ich dabei gehört hatte. Die nachfolgenden Bücher habe ich mir auch gekauft, wobei ich von denen von anderen Autoren zu der Reihe Abstand nehme.
An alle die 2033 nicht kennen: Es geht um eine Welt nach einem Atomkrieg. Die wenigen überlebenden besiedeln die teils zerstörten Metrostationen in Moskau.


Und welches Buch hat euch positiv überrascht?

Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Ich tue mich schwer mit "Metro 2033". Mein Mann hypt diese Reihe dermaßen, dass es mich schon fast wieder nervt. :D Deswegen konnte ich mich bisher nicht überwinden, den ersten Band endlich mal zur Hand zu nehmen. Aber irgendwann. Irgendwann gebe ich nach. :D

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das Buch ist wirklich gut, allerdings habe ich das von vorneherein erwartet, deswegen war ich darauf vorbereitet ^^

    Schade, dass danach nichts gutes mehr kam ^^"

    Liebste Grüße,
    Vivka

    http://a-winterstory.blogspot.de/2017/02/positive-buchuberraschung-montagsfrage.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub es ist allgemein schwer den 1. Band zu toppen, wenn dieser schon so gut war :) Und ich glaub es lag auch bei den nachfolgenden Bänden etwas an der Bedrohung. Wobei ich es doch irgendwie doch ein wenig schade finde, dass es kein 2036 geben wird. Hast du auch Futu.re gelesen?

      Löschen