Freitag, 7. April 2017

#20 Bücherregal - Das find ich aber gar nicht komisch







Titel(Deutsch)Das find ich aber gar nicht komisch
AutorHelmuth Karasek
VerlagBastei Lübbe
ISBN-13978-3453419483
GenreHumor
Seiten288 Seiten
Meine Bewertung
4/5

Inhalt

Was sagen Witze über den Erzähler aus und warum wird ausgerechnet der gewählt? Was sagen Witze über das Zeitgeschehen aus und warum fallen einem manche Witze in bestimmten Situation alles andere als leicht. Helmuth Karasek beleuchtet die Geschichte hinter Witzen und nimmt einen mit auf Entdeckungstour mit viel Humor.

Review


Das Buch ist viel mehr als eine einfache Witzesammlung, da die Beweggründe hinter diesen humorvoll erläutert werden.
Man merkt an der Art von Witzen das Alter vom Autor, jedoch ist das alles andere als schlimm. Dieses Thema wird auch genauestens analysiert, da man im Laufe des Lebens je nach Alter andere Witze vorzieht. Auch das aktuelle Zeitgeschehen spielt da eine wichtige Rolle, da einige Witze ohne den historischen Hintergrund zu kennen kaum einen Sinn ergeben. Ich habe durch das Buch einiges historisches lernen können und bin wirklich begeistert davon, dass ich dabei so gut unterhalten wurde.

Fazit 

Herr Karasek hatte wirklich die seltene Gabe einen nicht nur durch sein Bühnenprogramm sondern auch durch seine Bücher zu unterhalten. Das Buch hat mich prima unterhalten und es hat mir auch dabei geholfen einige Witze besser zu verstehen. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der mal eine etwas andere Witzesammlung lesen möchte. 


Weitere Infos zum Buch findet ihr übrigens auf der Verlag Seite: Hier

Ich bedanke mich hiermit recht herzlichst bei Bloggerportal vom Randomhouse und dem Bastei Lübbe Verlag für das Bereitstellen eines Rezensonsexemplares.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen