Freitag, 14. April 2017

#21 Bücherregal - Wie ruiniere ich mein Leben - und zwar systematisch(reread)


Titel(Deutsch)Wie ruiniere ich mein Leben - und zwar systematisch
AutorRainer Sachse
VerlagKlett-Cotta
ISBN-13978-3608946819
GenreRatgeber
Seiten187 Seiten
Meine Bewertung
5/5

Inhalt
 
Habt ihr euch schon immer gefragt, wie man am Besten sein eigenes Leben komplett ruiniert? Das Buch soll einem dabei helfen sein eigenes Leben komplett zu ruinieren.

Review

Für mich ist das Buch der Antiratgeber schlecht hin, außer man hat sich zur Aufgabe gemacht sein eigenes Leben komplett zu ruinieren.
Leider wird immer wieder das Thema angeschnitten, was man machen muss um sein Leben eben nicht zu ruinieren. Das hätte man zusammen fassen und am Ende des Buches in einem einzigen Kapitel anbringen können. So kommt es einem eher vor, als würde der Autor die Kompetenz des Lesers in Frage stellen. Die logische Schlussfolgerung aus den Texten sollte ja sein, dass man genau das Gegenteil von dem macht was geraten wird, wenn man sein Leben eben nicht ruinieren will. Deshalb ist es im Grunde auch etwas überflüssig, wenn der Autor dem Leser eben genau die Schlussfolgerung schon vorgibt.
Man merkt an einigen Stellen, dass der Autor Psychologe ist und sich ziemlich viel mit dem Thema des Buches befasst hat. Übrigens ist er auch Begründung der klärungsorientieren Psychotherapie.
Insgesamt werden 18 Strategien aufgehört, das heißt im Grunde sollte für jeden die passene Strategie um sein eigenes Leben zu ruinieren dabei sein.

Fazit

Ich kann das Buch jedem empfehlen, der immer mal wissen wollte wie man effektiv die Abwärtsspirale in Gang setzt oder eben jene wieder verlässt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen