Montag, 11. Dezember 2017

Montagsfrage




Guten Morgen :)


Falls du dir ein Jahresziel gesetzt hast, wie viele Bücher davon hast du bereits geschafft?

Mein erstes Jahresziel waren 50 Bücher, was ich schon im Oktober erreicht hatte. Und mein jetziges Ziel sind ganze 75 Bücher und ich habe schon 60 geschafft. Momentan bin ich guter Dinge, dass ich das auch schaffe.
Dieses Jahr hatte ich mir zu dem vorgenommen Querbeet zu lesen, das heißt Bücher aus allen möglichen Genres sollten es sein. Daran habe ich mich bisher ganz gut gehalten und ich habe es dabei sogar geschafft meinen SuB zu verringern! Mal schauen, ob ich im neuen Jahr die dicken Schinken davon auch noch schaffe.

Und wie ist es bei euch so?

Einen schönen Start in die Woche.

Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. guten morgen,

    Also 50 Bücher sind ein gutes Jahresziel, dies hab ich auch seit Jahren und wenn man darüber ist, umso besser =)

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.de/2017/12/montagsfrage_11.html

    AntwortenLöschen
  2. Schön, wenn man sogar noch mehr Zeit und Lust zum lesen hat, als man ursprünglich geplant hat!

    Ich versuche auch, breitgefächert alles querbeet zu lesen, aber dann kehre ich doch öfter zu meinen Lieblingsgenres zurück. Und der SUB-Abbau ist ein Thema für sich, das ist bei mir echt hoffnungslos ...

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen =)

    ich selber setze mir keine Leseziele. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wozu das gut sein soll. Aber es ist natürlich schön, wenn man ein Ziel erreicht ^^.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Pea,
    mein Sub ist im Laufe des Jahres leider gewachsen...
    Aber ein Jahresziel habe ich nicht. Seit einiger Zeit versuche ich zwar zwei Rezensionen/Woche zu schreiben, aber das hat nichts mit meinem Leseverhalten zu tun (da ich mehr als zwei Bücher in der Woche lese ... meistens zumindest). Aufschluss darüber wieviel ich lese kann man dadurch auch nicht gewinnen, da ich nicht alles rezensiere was ich lese.
    Vielelicht mache ich eine Liste was ich 2018 lese...
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: http://bit.ly/2jMk5dI

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)
    Gratuliere zum Erreichen deines Zieles, mir gings ähnlich, mein ursprüngliches Ziel hab ich schon im September erreicht, weshalb ich es dann nochmal hochgeschraubt hab. Inzwischen hab ich auch das überrundet, werd es aber nicht mehr ändern, weil das so ein ziemlich cooles Gefühl ist :D Vor allem, da mein letztes Lesejahr sehr schwach war.

    Liebe Grüße,
    Smarty

    AntwortenLöschen

Durch das kommentieren werden neben deinen eingegeben Formulardaten weitere personenbezogene Daten(z.B. die IP-Adresse) an die Google-Server übermittelt. Näheres dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google