Samstag, 16. März 2013

3D-Origami Tutorial - Osterhase

Hallo! (^_^)/

Heute gibt es ein Tutorial passend zu Ostern (^_~)
Oder eher: Hier seid ihr richtig wenn ihr einen braunen Hasen in Latzhose falten wollt (^_^) Natürlich sind die Farben beliebig austauschbar ^_~

Ihr seid noch totale Anfänger? Dann schaut hier vorbei:
Tutorial für die Dreiecke
Ansonsten eignet sich Youtube wunderbar um das falten der Dreiecke zu lernen.

Materialien
55 braune Dreiecke
22 lila Dreiecke
22 hellblaue Dreiecke
2 Wackelaugen
2 Knöpfe
braune Pappe oder braunes Papier

 Plan


Schritt 1
Als erstes falten wir die ganzen Dreiecke nach Anleitung - ingesamt sind das 99 Dreiecke(das dauert jenachdem ein bisschen lännger, lasst euch ruhig ein wenig Zeit dafür)

Schritt  2
Jetzt stecken wir die ersten drei Reihen schon einmal zusammen, hier jeweils pro Reihe eine andere Farbe. 

Schritt 3
Jetzt "schließen" wir den Kreis, in dem wir die beiden Ecken ineinander stecken ^_^ Es entsteht also ein "Kreis".  Auch hier eignen sich manche Youtube Videos, um das zu lernen. Wenn es mit drei Reihen nicht klappt(zu instabil mitunter) nimmt einfach noch eine vierte hinzu. Bei den ersten Figuren viel mir dieser Schritt auch immer am schwersten. Und nun werden die restlichen Reihen draufgesteckt.

Schritt 4
Steckt die Dreiecke anders herum auf den Körper, sodass die lange Seite nach innen zeigt ^_~ Somit ist die "schöne" und glatte Seite nach außen. Nimmt hierfür am Besten die selbe Farbe, wie für den Rest des Körper(also hier in dem Fall braun)

Schritt 5
Steckt die restlichen 4 Reihen nach Anleitung(lange Seite nach außen).

Schritt 6
Klebt die Knöpfe, die Augen und die Arme und Ohren fest :) die Arme und Ohren könnt ihr beliebig herstellen, ich habe hier in dem Fall Pappe benutzt.



Viel Spaß beim Basteln! ^_^

PS: Das Tutorial/die Bilder und Nachgebasteltes dürfen nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen