Donnerstag, 30. Juni 2011

[Review] Mycostumes

Guten Tag ♥

Heute gibt es ein Review/Produkttest zu dem Shop "mycomstumes" ^_~ Zu finden ist er hier:
https://www.mycostumes.de (Werbung gemäß §2 Nr.5 TMG)

Ich habe die Bestellung am Freitagmittag aufgegeben gehabt und sie ist gestern mit Hermes gekommen ♥
Dafür gibt es:


Ich finde es ist recht schnell angekommen, da zum Beispiel nicht jeder Onlineshop samstags Pakete verschickt, geschweige denn am gleichen Tag wie die Bestellung.



Einmal ist das Paket von vorne zu sehen und ich finde es auch recht "groß". Im Gegensatz zu meinem Päckchen mit den Klamotten ist echt groß *lach* Und wie man sieht, hat es sogar Füllmaterial ♥ Was ich die letzte Zeit oft schmerzlich vermisst habe, bei einigen Päckchen. Dafür gibt es wieder:


Kommen wir jetzt zum Inhalt ♥
Ich habe mir genau zwei Perücken bestellt, da ich ja auf der Animagic zwei verschiedene Leute cosplayen will ^_~ Also habe ich mir eine naturblonde für Yumehito und eine schwarze für Chinen ausgesucht.





 Wie man sieht sind sie beide in Plastiktüten eingepackt gewesen. Auf dem zweiten sieht man außerdem, dass sie ein Haarnetz "tragen". Was ich sehr gut finde, da es für die Perücke auch etwas besser ist. Ich denke nicht, dass es der billige Ebayhändler auch gemacht hätte ^_~ Auf dem letzten Bild sieht man das Papier, was in der Perücke gesteckt hatte ♥ Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Die Perücke sieht zudem sehr echt aus, obwohl sie aus Kanekalon, also japanischem Kunsthaar ist. Und wie zu erwarten gibt es wieder:





Und der Perückenkopf ♥ Er ist auch sehr schön und ich werde im die Tage noch ein Gesicht verpassen. Aber für ihn gibt es auch volle Punktzahl. Er war schön verpackt und ich hätte damit ehrlich nicht gerechnet



Und die gab es als Geschenk. Dabei habe ich doch gar nicht soooo viel bestellt *lach* Aber trotzdem danke. Ich werde sie bestimmt brauchen können bei meinen Haaren.

Insgesamt gesehen ist der Shop mehr als zufriedenstellend und ich werde ihn auch jedem weiter empfehlen, der eine Perücke braucht. Ich finde diese dort nicht überteuert und ich gebe lieber mehr aus, als nachher Schrott von Fernost zu bekommen.
Also:


Hoffentlich war mein Review hilfreich.

Viele Grüße

Mittwoch, 29. Juni 2011

Deutsche Bahn sei Dank

Guten Abend ♥

Ixh habe euch zur Abwechslung ein Bild mitgebracht ♥ Ich bin von Freitag-Dienstag in Berlin, das heißt ich werde ganz viele Fotos machen können, yeah!

Es ist vom 23.01.2010. Ich wollte eigentlich nur die Regionalbahn wie immer nehme. Und die hält nun einmal um genau 17.27Uhr in Bonn. Als ich dann auf die Anzeigetafel starrte, war ich ganz perplex. Komischerweise wurde es auf der anderen Anzeigetafel am Gleis nicht so angezeigt. Ich wartete also geduldig auf meinen Zug und ich war richtog erleichtet, als ich den normalen gelben Star erblicken konnte ♥ Die Transregio ist eundeutig besser als die deutsche Bahn. Nur blöd, dass die Transregio natürlich weniger Rechte als die Züge der DB hat und wie oft warten muss.

Bye ♥

Aufgabe - 08.06.2008

Freundschaft?
Glaubst du noch an Märchen?
Freunschaft gibt es nicht.
~

Was soll man tun, wenn kein Verständnis kommt?
Von den sogenannten Freunden nur Worte der Verachtung kommen?
Einfach ignorieren, weiter den Weg gehen?
Auch wenn man sich dadurch nur weiterhin voneinander entfernt?
Gibt es überhaupt noch etwas zu sagen, wenn man sich alles gesagt hat?
Wieso kämpfen, wenn alles hoffnungslos ist?
Wieso leben, wenn man am Ende eh stirbt?
Wieso Lachen, wenn man am liebsten weinen würde?

Alles vergeht, das Leben, die Freundschaft, die Liebe.

Mit einem Schlag kann alles vorbei sein. Doch wann kommt der Schlag?

Dienstag, 28. Juni 2011

Nagellack und Outfitpost

Guten Tag ^_~
Heute gibt es wieder ein Nageldesign ♥ Dieses Mal ist es ganz schlicht. Es sind nur zwei Schichten von dem Lack "49 The only chance!" von essence. Wie immer natürlich die Colour & go Reihe.  Im Hintergrund sieht man noch den "39 Lime up!" Lack. Den mag ich auch, aber er ist mir etwas zu bunt momentan. 


Und ein Outfit ♥ Das Tshirt habe ich mir letztes Jahr im Pimkie gekauft und ich liebe es einfach. Die Hose ist aus Taiwan und der Brandname ist I'Miusa. Die Schuhe sind von Underground England. Das Outfit was auf jeden Fall ein Blickfang und als einziges wurden die Schuhe kommentiert. 


Und einmal Visual Kei. Man erkennt nicht viel. Ich trage Stulpen von Bodyline und einen Rock von Bodyline. Ich bin froh, dass man nicht viel erkennt. Als ich 18 war, habe ich es öfters so getragen. Damit die Stulpen auch am Platz bleiben, trage ich dazu Strapsenhalter. Witziger weise lästern/glotzen die Leute hier in der Gegend bei dem Outfit weniger, als bei dem oberen.
Ich finde das eh unmöglich hier. Sie tragen selbst die unmöglichsten Hosenanzüge und ich frage mich immer, welche Tischdecke sie dafür geopfert haben... Aber bei mir drehen sie sich dann um und lästern, egal ob ich dieses mitbekommen kann oder nicht. Schlimmer als diese Leute sind immer noch die Jugendlichen teils. Wenn man sie dann ignoriert kommt direkt ein: "behindert" oder "krank" als Bemerkung.

Auf wiedersehen

Sonntag, 26. Juni 2011

Sonntagserinnerung

gesehen 犬を飼うということ, アスコーマーチ!
gehört
ganz viel LM.C und Ayabie, Funky Monkey Babys, Smap, AKB48
gelesen Sprechstunde von Werner Bartens
getan ihn in den Urlaub verabschiedet :( Party gefeiert mit Klassenkameraden ♥
gegessen Pizza, brasilianischer Eintopf
getrunken Cappuccino, O-Saft
gedacht Ob ich wieder Sport treiben darf? 
gefreut über IHN ♥
geärgert mein Zeh ist schon wieder entzündet :( Alles, wo aufgeschnitten wurde ist dick und es eitert 
gewünscht Geld, Gesundheit
gekauft Nagellack, Creme, Handy 
geklickt Dshini, Ameblo, Twitter
gestaunt über meine Freunde ♥ Sie sind einfach die Besten ^_~


Ein toller Lückenfüller für sonntags ♥

Samstag, 25. Juni 2011

Lass mich mein Leben beenden - 2008

Schon wieder ist eine Nacht vorüber, schon wieder habe ich mich in den Schlaf geweint.
Wie oft willst du mich noch diese Schmerzen durchleiden lassen, wie lange willst du noch mit mir spielen?
Solange, bis ich endgültig an all dem zerbreche?
Oder lässt du vorher von mir ab?
Willst du mich noch länger quälen, du Sadist?
Kannst du mich nicht einfach gehen lassen?
Ich möchte zurück, zurück in die Vergangenheit. In die Zeit zurück, wo noch alles in Ordnung war, in die Zeit zurück, wo wir noch kein Paar waren.
Normalerweise versteht man unter einem Liebespaar, eine Beziehung aus hingebungsvoller Liebe zueinander.
Aber unsere ist anders, unsere besteht aus purer Abhängigkeit. Ohne meinen Körper würdest du dich an anderen vergreifen. Denn du brauchst es, jede Nacht fast.
Alle wundern sich schon, warum ich immer schwächer werde, aber ich sage ihnen nichts. Zu sehr habe ich Angst vor ihrer Reaktion, zu sehr habe ich Angst vor den Konsequenzen. Wie kann ich nur entfliehen? Diesen täglichen Qualen? Würde ein inszenierter Zusammenbruch, der Schlüssel zum Erfolg sein? Oder ich frage lieb nach, ob ich vielleicht für ein paar Tage zu Kai dürfte. Aber das würde er sicherlich nicht zu lassen. Oder ich frage Kai, ob er mit mir zusammen das Spiel spielt.
Es ist sinnlos, alle Versuche sind von vorne herein zum Scheitern verurteilt.
Möglichst lautlos ziehe ich mir meine Sachen über und verschwinde.
Hinterlasse kaum Spuren, die an mein Dasein erinnern würden.
Ich schlinge meinen Mantel näher um mich, als ich nach draußen gehe.
Ein Schneesturm tobt, aber im Grunde ist es mir egal.
Zielstrebig gehe ich die Straße hinunter, verirre mich beinahe im Labyrinth der Stadt. Ich habe mein Ziel klar vor Augen, ich kann es nicht verfehlen.
An Aois Wohnung angekommen, klingele ich erst einmal Sturm.
Warum macht mir keiner auf? Warum bloß?
Murrend lasse ich mich an der Hauswand hin abgleiten. Wenigstens in den Hausflur, würde ich gerne gehen. Da ist es warm, im Gegensatz zu hier draußen.
Er kommt bestimmt gleich, bestimmt.
Die Müdigkeit kraucht an meinen Sohlen hoch, nimmt mich langsam an die Hand.
Ich darf nicht einschlafen, wer weiß ob ich dann je wieder aufwache?
Bei diesen Minusgraden wäre es für mich kein Wunder, wenn ich die Nacht hier draußen erfriere. Meine Augenlider fühlen sich wie Blei an, ich kämpfe, doch ich weiß, ich habe verloren. Sie nimmt Besitz von mir, die kalte Dunkelheit.

Freitag, 24. Juni 2011

Freitagsfüller


1. Mir schmeckt Kakao mit Soyamilch überraschenderweise sehr gut.

2. Ich würde sofort ins Ausland fliegen, ohne groß zu überlegen.

3. Regen ist klasse.

4. Ein Cappuccino ist die beste Art den Tag zu beginnen

5. Fast hätte ich das Fanprojekt vergessen.

6. In einer besseren Welt wäre alles anders.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Bruder, morgen habe ich Stadtbummel in Koblenz geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen, übersetzen und zeichnen!


Bild-Credit/Textimpuls-Credit: Scrap-Impulse

Mittwoch, 22. Juni 2011

Spiel der Liebe

Ich schaue tief in deine Augen,
will deinen Worten nicht glauben,
du kannst nicht einfach gehen
um vor diesem Leben zu fliehen.

Es ist ein Traum, eine Illusion von mir,
trotz all der Tränen, egal bin ich dir

Selbstmord

Das Schicksal spielt gern Katz und Maus,
treibt dich aufs Meer hinaus,
willst nicht mehr leben auf dieser Welt,
hoffst dass dein Boot am Felsen zerschellt.

Das Schicksal hat die Karten schon gelegt,
der Wind der über die Meere fegt,
hattest es nie so leicht und bequem,
wie manch anderer auf dieser grausamen Welt.

Da ein Felsen in der dunklen Nacht,
der Sensenmann erwacht,
schwingt seine Sense über dir,
tausend kleine Stücke treiben auf dem Meer.

Lang kein junges Leben mehr,
was auf dieser Weise verging.

Sonntag, 19. Juni 2011

Cosplay

Guten Abend ♥

Die beiden RSS-Feed Schmetterlinge müssen unbedingt noch irgendwie eingebunden werden Dx
https://feeds.feedburner.com/VerstaubteLgen
Aber ich weiß noch gar nicht wie und wo ich ihn haben will. Eigentlich war dieser Schmetterling nämlich für hier das Design gemacht wurden ;_;

Und hier das versprochene Foto von dem Tshirt. Das Logo ist komplett selbst gepinselt.
Wenn Bedarf besteht, dann kann ich dazu ein Tutorial anfertigen. Jetzt fehlt eigentlich nur noch die Hose und die Perücke für das Cosplay ♥ Ich freue mich schon richtig darauf. Ich werde es auf der Animagic tragen, wahrscheinlich sonntags ^_~ Samstags bin ich auf einem Arashi-Treffen und da werde ich höchst wahrscheinlich mein Takaki-Yuya-Cosplay tragen.


Viele Grüße

Sommergewitter

Guten Tag ♥

Heute habe ich ein paar Bilder bezüglich des Wetters im Gepäck.

Erst einmal möchte ich euch ein Foto von vor ein paar Tagen zeigen. Ich fand den Übergang zwischen den Wolken wunderschön. Und mitten drin in der dicken Wolkendecke war ein Loch ♥ So fühle ich mich auch momentan. Durch die ganzen Stressfaktoren(Ärzte, die Situation hier daheim) sieht meine Welt ziemlich grau/trostlos aus, aber meine Freunde sind das Loch der Wolkendecke für mich. Sie zeigen mir, dass nachdem Regen die Sonne wieder lacht und alles wieder okay wird.

Und dann war ja noch ein heftiges Gewitter hier. Es hat ~3 1/2 Stunden gedauert und es hat sogar ins Haus geregnet. Folglich habe ich neue Wasserflecken an der Wand. Als die Feuerwehrsirene in 3 verschiedenen Orten dann ging, lief es mir eiskalt den Rücken herunter. Man konnte alles wunderbar hier hören und das ganze hatte schon eine Endzeitstimmung. Zwischenzeitlich waren der Blitz und der Donner gleichzeitig und der Donner hörte teilweise auch gar nicht mehr auf zu donnern. Die Blitzte verteilten sich munter am Nachthimmel und in allen Richtungen hatte es einmal nahezu gleichzeitig geblitzt. Nicht nur ein Blitz ist irgendwo eingeschlagen und ich will nicht wissen, wie viele Keller ausgepumpt wurden sind.


Und hier kommt das letzte Bild ♥ Hier sieht man einmal die schönen Fachwerkhäuser in meiner Nachbarschaft genauer. Die Regentropfen wurden schön angestrahlt vom Blitz, ich weiß. Hier gibt es viele Fachwerkhäuser und es ist allgemein sehr schön. Vielleicht kennt ja einer von euch Ahrweiler? Dort gibt es auch ganz schöne Fachwerkhäuser und es ist ganz in meiner Nähe ♥

Viele Grüße
gesehen 犬を飼うということ, Vs Arashi
gehört
ganz viel LM.C und Ayabie, Love & Peace inside? von Smap
gelesen Sprechstunde von Werner Bartens
getan ganz viel mit IHM geredet ♥
gegessen gestern Nachmittag ein SUB :) Aber nur mit Turkey
getrunken Cappuccino, O-Saft
gedacht Warum gehen die Verspannungen nicht mehr weg?
gefreut über IHN. Er ist einfach nur lieb ♥
geärgert über das Verhalten der Ärzte.
gewünscht Geld, Gesundheit
gekauft 2 Pfannen, Gesichtswasser, Spülung, Yakisoba, Crows Zero II, Skizzenblock, 4 Polychromos 
geklickt Dshini, Ameblo, Twitter
gestaunt über die Freundschaft. Es ist wie Balsam für meine Seele und ein Pflaster für meine unzähligen Wunden. Egal wie sehr mich das Thema Gesundheit momentan fertig macht, ein Lächeln von den anderen und ich denke nicht mehr dran. Soviel zu dem Thema Depressionen(deshalb soll ich angeblich Verspannungen haben, seit mindestens 3 Jahren an gewissen Stellen dauerhaft) 


Ein toller Lückenfüller für sonntags ♥

Freitag, 17. Juni 2011

Blutige Momente

Ein Augenblick voll Tränen und Leid,
mit Blut gemischt.
Das Messer scharf und gnadenlos,
mit Blut bespritzt.
Einsame Momente und Augenblicke,
mein Herz so leer und kalt,
in Blut getränkt.
So werde ich dich ewig lieben...

Freitagsfüller


1. Wenn man rot und blau mischt, bekommt man lila.

2. Soll ich in einen Vorort ziehen, oder sollte ich es besser lassen?

3. Meine Füße sind unpraktisch(rechter Fuß tut immer weh :( ).

4. Musik mit einer Tasse Cappuccino oder Kakao hilft mir beim Abschalten.

5. Als ich hörte, dass ich die Abschlussprüfung bestanden habe, wollte ich es erst nicht glauben..

6. Lieber Freund, ich möchte dir sagen, dass ich dich mehr als jeden anderen mag.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf shoppen, morgen habe ich shoppen und Friseur geplant und Sonntag möchte ich wieder an meiner Community arbeiten!


Bild-Credit/Textimpuls-Credit: Scrap-Impulse

Montag, 13. Juni 2011

Nebensächlich

Guten Abend ♥

Heute möchte ich euch nur das Tshirt zeigen, an dem ich die letzte Zeit so fleißig am arbeiten bin. Es soll für ein Cosplay sein und zwar Yumehito von Ayabie. Im Hintergrund sieht man die Kisten von meinem Ikea-Schreibtisch in weiß und meine Umzugskartons. Leider habe ich noch keine Wohnung gefunden, aber das wird sich in naher Zukunft hoffentlich geändert haben.
Momentan steht noch viel Arbeit für das Cosplay an, da ich immer noch nicht alle Stoffe gefunden habe. Kennt jemand von euch zufällig einen Online-Shop mit tollen Stoffen? Ansonsten mach ich einfach eine eigene Hose, Ideen dafür habe ich schließlich genug.

Als nächstes kommen zwei Mäuse Bilder. Einmal meine Akira, die vorwitzig ihre Nase vorstreckt.
We man sieht bekommen meine Mäuse viel Pappe zum Zernagen und ihr Holzrad sieht auch nicht mehr so neu aus. Aber was will man dagegen tun? Es sind ja schließlich Mäuse.








Und meine kleine Chiba ♥ Sie ist genauso wie die andere in Sachen Neugier. Ich mag von beiden die Ohren ♥ Sie sind schön weich.











Bye ♥

Sonntag, 12. Juni 2011

Rainbow


Guten Tag ♥

Das Bild ist von gestern und man sieht nach einem kurzen Regenschauer und ganz kleinem Gewitter einen ganz blassen Regenbogen. Leider ist er auch so geblieben :(

Wie ich schon bereits erwähnte hatte, war ich am Donnerstag beim Arzt.
Man weiß nicht, wieso mein rechter Arm so Problem macht und wieso es nicht besser wird. Die Verspannungen haben damit leider nichts zu tun und die Bandscheibe auch nicht.
Erst einmal soll ich jetzt die Dosis der Tabletten beibehalten und dann wird noch einmal in ein paar Monaten geguckt, ob wenigstens die Kopfschmerzen so gut wie weg sind. Aber bis dahin ist ja noch Zeit ♥ Und da ich ja jetzt schon 4 Jahre durchgehalten habe, werde ich die relativ kurze Zeit auch noch überstehen. Solange die Ärzte nicht schon wieder meinen, dass ich endlich einmal auf meine Ernährung in Bezug auf Laktose achten sollte, ist alles in bester Ordnung. Die Schmerzen im Arm werden schon irgendwann wieder weniger, da bin ich mir sicher!
Die Ergebnisse von meiner Blutuntersuchung gibt es nächste Woche. Oder danach die Woche.

Momentan überlege ich, wie ich das Design noch schöner gestalten könnte ♥

Viele Grüße 

Sonntagsfüller

gesehen 犬を飼うということ, グッドライフ~ありがとう、パパ。さよなら~, Yan Yan Jump
gehört
ganz viel LM.C und Ayabie
gelesen The darker side von Cody McFadyen, Sprechstunde von Werner Bartens
getan auf einem Lolitatreffen gewesen und die Buga besucht ♥
gegessen Salat, Pizza
getrunken Cappuccino, O-Saft
gedacht Warum helfen die Tabletten nur teilweise?
gefreut über gewisse Leute in meinem Freundeskreis ♥
geärgert über die Ärzte, über meinen "Vater"
gewünscht Geld
gekauft nichts, außer etwas zu essen 
geklickt Dshini, Ameblo, Twitter
gestaunt über meine Japanischkenntnisse 


Ein toller Lückenfüller für sonntags ♥

Freitag, 10. Juni 2011


1. Als ich klein war dachte ich, dass ich irgendwann einmal Maler sein werde.

2. Momentan brauche ich einfach Ablenkung.

3. In meinem idealen chinesischen Glückskeks sollte stehen : Glaube an dich und deine Träume.

4. Ich lese gerne mit Sonnenbrille in der Sonne.

5. Ich würde gerne einen Freund treffen .

6. Ich liebe Salat .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Friseur, morgen habe ich Vater im Krankenhaus besuchen geplant und Sonntag möchte ich vor dem Besuch im Krankenhaus schön essen gehen!


Bild-Credit/Textimpuls-Credit: Scrap-Impulse

Donnerstag, 9. Juni 2011

Pain

Nothing is eternal,
think at it,
when you are sad,

all the pain have and end.

Guten Tag ♥

Der Arzttermin ist heute. Am Dienstag der Termin wurde abgesagt. Erst nachdem ich mich beschwert habe, habe ich noch einen Termin für hier die Woche bekommen, ansonsten hätte ich bis Ende Juni warten müssen. Dabei hatte der Arzt den Termin abgesagt und nicht ich. Deshalb war ich auch recht sauer.

Gestern hatte mein Vater einen kleinen Unfall. Als ich die Koffer auf dem Küchentisch liegen sah, dachte ich direkt an das Schlimmste und meine Mutter meinte nur zu mir "Mir reicht es, ich zieh aus". Ich weiß noch, dass mein Vater ähnliche Worte benutzt hatte vor 7-8 Jahren.
Eigentlich war der Koffer für meinen Vater, was ich aber bis dahin nicht wusste. Er war an dem Tag von der Leiter gestürzt(den genauen Tathergang gibt es nicht. Er ist einfach nur lachhaft). Er hat nur eine Platzwunde und eine Prellung der Schulter.
Erst habe ich mich gefreut und dann kam Mitgefühl. Eigentlich unterdrücke ich alle "positiven" Gefühle, wenn es um ihn geht, aber was soll man machen?

Bye ♥

Dienstag, 7. Juni 2011

Rettende Ast

Und ich weiß, dass mir der letzte Strohhalm das Herz brechen wird.
Der Fels in der Brandung ist für mich der Untergang.
Der rettende Ast ist morsch, er wird mich heftiger denn je in die Tiefe stürzen lassen.
Es ist falsch zu hoffen.
Ist falsch zu glauben.
Ist falsch an Wunder zu denken.
Es ist falsch zu denken, dass sie mir helfen könnten.
Ihr sagt es ist meine Schuld.
War es falsch zu glauben?
War es falsch zu hoffen?
War es falsch an einem normalen Leben festzuhalten?

~

Guten Tag ♥

Heute steht wieder ein Besuch beim Neurologen an.
Langsam versteh ich, warum als Nebeneffekt "Depressionen" angegeben wird.
Der Hausarzt von mir hat es letzte Mal gemeint, man könne nicht allen helfen.
Der Neurologe meinte, er wäre kein Wunderheiler.
Der davor meinte, es würde noch sehr lange dauern, bis überhaupt Besserung eintritt.
Ich war bei den den Spezialisten hier in der Gegend und keiner konnte mir helfen.
Aber ist es wirklich der Preis fürs Leben?
Muss ich wirklich alles hergeben, um zu überleben?
Als ich 16 war, wusste ich nichts.
Mir wurde nichts gesagt.
Es würde alles gut werden.
Damals war es nicht anders.
Ich war noch jung.
Mein rechtes Knie tat weh.
Die Ärzte suchten und fanden erst durch den Bluttest etwas.
Ich bekam Antibiotika.
Aber es wurde nur geringfügig besser.
Sie sagten, dass es unheilbar ist.
Es lässt einen nicht mehr los.
Und jetzt schweigen die Ärzte, aus Unwissen.
Ich habe um einen erneuten Test gebeten.
Und ich werde es heute wieder tun.
Ich werde nicht eher die Praxis verlassen, bis sie mir das Blut abgenommen haben.
Der letzte Arzt wollte mich dafür an eine Klinik überweisen.
Die Wartezeit beträgt 2, eher 3 Monate.
Ich will nicht mehr warten.
Ich habe schon zu lange gewartet.
Es sind jetzt 4 Jahre.
Anfang Juli.
Dann sind es 4 Jahre.
Ein Klinikplatz ist so etwas wie ein Lottogewinn für mich.
"Wie lange haben sie das schon?"
"4 Jahre"
"Rufen sie in einer Woche noch einmal an. Wir haben frühestens in 4 Monaten einen Termin frei"
Ich will das alles nicht mehr.
Ich kann das alles nicht mehr.
Damals hatte der Arzt mir eine Laktoseintoleranz bescheinigt.
Ich lernte damit zu leben.
Ich lernte mit vielem zu leben.
Aber hier mit dem kann ich nicht leben.
"Du bist doch erst 20!"
Aber trotzdem helfen sie mir nicht.
Ob die Schmerzen Am Fuß mit denen im Knie zusammenhängen?
Mittlerweile ist es das komplette Bein.
Aber was soll ich machen?
Ich kann schlecht mir selbst Blut abzapfen und testen.
Aber ich mich jetzt mit aller Gewalt an diesen Strohhalm klammern.
Und mit ihm untergehen.

Bye

Montag, 6. Juni 2011

Eindrücke

Guten Abend ♥

Heute möchte ich euch einfach nur ein paar Bilder zeigen. Und ein wenig dazu schreiben.

Fangen wir mit dem Schmuck an.
Zu sehen ist ein Armband von Leonardo mit zwei Charms. Ich mag die Kombination. Ich liebe Blumen und die Farbe rot ist in meinen Augen etwas besonderes. Nicht nur wegen der Liebe, für die sie steht. Sondern auch für das Leben, also das Blut. Ich hab gelernt, dass das Leben wichtig ist und man es nicht leichtsinnig aufs Spiel setzen soll. Jeder Moment ist kostbar und es wäre ein Fehler, wenn man nicht jeden Moment voll ausnutzt. Der zweite Charm ist für mich genauso wichtig. Das letzte Jahr war für mich ein Jahr der Veränderungen. Ich habe zu vielen Freunden "Bye Bye" gesagt und ich bin froh, dass ich endlich wieder neue Freunde habe. Diese geben mir immer wieder Mut und wenn ich traurig bin, dann muntern sie mich auf. 





Der Ausblick aus meinem Fenster. Es ist der Raum, wo meine beiden Wüstenrennmäuse ihr zu Hause haben. Ich liebe das Bild ♥ 
Und hier ist ein Fanart. Ich mag es irgendwie. Ich zeichne viel zu selten mit Copics, leider. Aber ich mag die Haare und die harten Übergänge. Es ist jetzt schon ein halbes Jahr alt das Bild ♥ Ich mag den roten Farbton. Deshalb sieht man auch so viel von dem Pullover.








Bye 

Sonntag, 5. Juni 2011

Sonntagsfüller

gesehen 犬を飼うということ
gehört
ganz viel LM.C und Ayabie
gelesen The darker side von Cody McFadyen
getan nach Wohnung gesucht, Krankengymnastik und 4 Bücher im Sale für 10€ abgestaubt ♥
gegessen nichts besonderes
getrunken Cappuccino, Wasser, Coca Cola
gedacht Ärzte sind ganz schön ignorant
gefreut über meine Freunde ♥
geärgert über die Ärzte
gewünscht Geld
gekauft nichts, außer die Bücher und etwas Kosmetikkram
geklickt Dshini, Ameblo, Twitter
gestaunt über die Hochnäsigkeit der Leute hier in meiner Umgebung


Ein toller Lückenfüller für sonntags ♥

Design Teil II

Guten Tag ♥

Ich habe das Design jetzt endlich vollständig angepasst. Hoffentlich gefällt es einem von euch.
Für Vorschläge bin ich immer offen, also her damit ^_~

Hat jemand Interesse an einem Gewinnspiel? Oder generell an Fimo-Anhängern, sprich Charms? Ich möchte gerne einige Dinge loswerden vor meinem Umzug und dazu gehören die ganzen Charms.

Viele Grüße

Freitag, 3. Juni 2011

Neues Design ♥

Guten Abend ♥

Heute gibt es das neue, versprochene Design.

Hoffentlich gefällt es euch ^_~

Der Footer und das Menu werden noch angepasst.
Aber ansonsten... Habt ihr vielleicht noch Verbesserungsvorschläge? ♥

Bye

Freitagsfüller


1. Der Sommer ist genial, ich liebe Erdbeeren, Kirschen, Schmetterlinge und schöne Sonnenuntergänge ♥ Auch wenn die Sonnenallergie zwischenzeitlich nervt.

2. Mein Schreibtischstuhl am Fenster ist zur Zeit mein Lieblingsplatz.

3. Wichtig ist zu allererst meine Gesundheit. Hoffentlich muss ich nicht in eine Schmerzklinik :(

4. Momentan bin ich in Sachen Schule in der Mitte. Entweder hör ich nächstes Jahr im Sommer auf oder ich mach doch allgemeine Hochschulreife ^_~

5. Ich fordere bessere Ärzte!

6. Ich liebe solche Textimpulse, darum mag ich den Freitagsfüller.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Blogeinträge schreiben/übersetzen, morgen habe ich übersetzen geplant und Sonntag möchte ich zeichnen!


----> https://feeds.feedburner.com/VerstaubteLgen 
Und einmal für alle die, die die meine Blogeinträge als Feeds haben wollen ^_~

Bild-Credit/Textimpuls-Credit: Scrap-Impulse

Mittwoch, 1. Juni 2011

Leonardo Teil II

Guten Tag ^_~

Heute möchte ich euch noch ein paar Schmuckstücke vorstellen.

Einmal mein Armband mit momentanem Nageldesign. Ich liebe sie einfach ♥ Sie ist komplett von Leonardo und ich bin nach wie vor begeistert von der Qualität. Am liebsten habe ich den Anhänger "Helping Hands" aus der Collection von Regina Sixt.

Die Woche kommt noch das neue Design. Der Header ist soweit fertig und jetzt geht es an den Quellcode ran.
Hauptsache ich kann mich von der Schule ablenken. Die Lehrer merken wenigstens, dass ich nicht faul geworden bin. Sie wissen/merken, dass die Gesundheit von mir momentan sehr zu wünschen übrig lässt. Heute Morgen habe ich wieder einmal Bekanntschaft mit dem Boden gemacht. Das war auch einer der Gründe, warum ich erst zur 3. Stunde in der Schule war. Obwohl ich eigentlich seit der 2. Stunde ungefähr im Schulgebäude herum gelaufen bin.

Auf Wiedersehen