Montag, 30. April 2012

My boy

Guten Abend ♥

Heute möchte ich euch ein Fanart zeigen. Hoffentlich gefällt es wem ♥ Am Freitag kann ich euch dann endlich die fertigen Origami-Figürchen zeigen ^_~

Und noch eine große Bitte:
Wenn euch irgendwer etwas über mich schreibt, bitte kontaktiert mich! Die Cyberstalker wollen mit allen Mitteln mein Leben ruinieren und versuchen mich deshalb bei allen als Hacker/Nachmacher hinzustellen. Ich kenne weder die Gründe, noch die Absichten dieser Personen. Ich kenne diese Personen noch nicht einmal!

Bye

Sonntag, 29. April 2012

Bastelzeit

Mittlerweile bin ich schon an der sechsten Figur.
Hat jemand Interesse an Origami?
Bye

Samstag, 28. April 2012

Viele Staubkörber bilden mitunter einen Berg - Part 1

[WARNUNG!
Es geht hier explizit um den Tod/Suizid und die Geschichte kann triggern. Bitte nur lesen, wenn ihr mit solchen Themen umgehen könnt!]



Freitag, 27. April 2012

Freitagsfüller




1. Ich lese ich "Broken" von Karin Slaughter .
2. Ich koche so, dass eine sinnvolle Resteverwertung stattfindet.
3. Am Montag hab ich frei.
4.  Endlich Freitag und Wochenende -> ein Traum.
5.  Im übrigen gehe ich immer noch zur VHS.
6. Meine Freunde sind ein echter Glücksgriff, besonders für mich und meine Nerven ist das richtig gut.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Buch, morgen habe ich chinesisch Essen geplant und Sonntag möchte ich Haare färben!

Bild-Credit: Scrap-Impulse

Mittwoch, 25. April 2012

Bücherwurm


  1. The darker side by Cody McFadyen - 512 Seiten
  2. After the quake by Haruki Murakami - 132 Seiten
  3. Norwegian Wood by Haruki Murakami - 389 Seiten
  4. Ausgelöscht von Cody McFadyen  - 458 Seiten
  5. After the dark by Haruki Murakami - 201 Seiten
  6. Unverstanden von Karin Slaughter - 162 Seiten
  7. Die Sprechstunde  von Werner Bertens - 245 Seiten
  8. Mädchenfänger von Jilliane Hoffman - 459 Seiten
  9. Tote Augen von Karin Slaughter - 571 Seiten
  10. Ich weiß immer, wo du bist von Jane Hill - 332 Seiten
  11. Das Spiel von Richard Laymon - 494 Seiten
  12. Shibumi von Trevanian - 553 Seiten
  13. Nacht von Richard Laymon - 527 Seiten
  14. Ins blanke Messer von Luc Deflo - 399 Seiten
  15. Rache von Richard Laymon - 557 Seiten
  16. Live to tell by Lisa Gardner - 441 Seiten
  17. Die Blutlinie von Cody McFadyen - 476 Seiten
-> 6908 Seiten -> 46%

momentan lese ich:
Kein einsames Grab von Martin Edwards
Wie ruiniere ich mein Leben und zwar systematisch von Rainer Sachse

Diese Woche habe ich mir zwei Bücher auf Englisch von Karin Slaughter gekauft. Die anderen Bücher lese ich natürlich auch noch, aber momentan will ich lieber Englisch Literatur lesen. Und mein einziges, ungelesenes Buch von so etwas liegt bei meinen Eltern herum.

Montag, 23. April 2012

Frust

Hallo ♥

Eben habe ich bei DM einen Frusteinkauf getätigt.
Unter anderem habe ich von Garnier eine Pflegespülung mit "Kakaobutter und Kokosöl" gekauft :) Leider finde ich die mit Vanilleduft zur Zeit nicht.
Unter anderem habe ich dann noch von essence einen "anti split nail sealer" gekauft, damit die Nägel an Mittelfinger/Zeigefinger endlich einmal länger werden! Und ich habe den "87 -passion for fashion"-Nagellack gekauft, den man auch auf dem Bild sieht. Leider hat das Handy den schönen "Rotstich" entfernt :(

Und nun zum Grund des Einkaufes:
Ich war jetzt 24 Tage in stationärer Behandlung. Körperlich geht es mir zwar jetzt wieder gut, jedoch habe ich immer noch zu kämpfen und kann auch nicht arbeiten gehen. Die Krankheit ist zwar weniger stark ausgeprägt momentan, aber sie macht trotzdem sehr zu schaffen.
Ich hatte heute noch einmal 3 ernüchternde Gespräche mit Fachärzten und der Krankenkasse. Die weiterführende Behandlung muss ich komplett selbst zahlen, das sind Kosten von 300-500 Euro im Optimalfall, aber da ich das schon lange habe, wird es wahrscheinlich weit mehr als 500 Euro kosten. Da ich aber jetzt schon an die 500 Euro dieses Jahr zahlen durfte(Krankenhausrechnungen), kann ich die weiterführende Behandlung natürlich nicht zahlen. Selbst für einen der regelmäßig viel Geld spart ist so etwas viel zu teuer!
Das heißt ich darf jetzt wieder 3-4 Monate auf einen Termin beim Neurologen warten, was ich absolut nicht verstehen kann. Der Neurologe von heute schickt mich zum Zahnarzt, da er das ganze auf die Zähne schiebt. Ich glaube nicht dran, dass das ganze 100%ig von den Zähnen kommt... Ich wurde jetzt 5 Jahre behandelt wegen dem und jetzt auf einmal sollen es die Zähne/Kiefergelenk sein und nicht mehr die Nerven. Selbst die Armschmerzen sollen von den Kiefergelenken kommen. Ich ruf einfach morgen einmal den Zahnarzt an und frage, ob ich die Woche noch vorbei kommen darf.

Bye bye

Freitag, 20. April 2012

Freitagfüller




1. Meine Nachbarn sind ganz nett.
2.  Nivea Intense Repair war ein Fehlkauf..(-> wirkt kaum...)
3. Es hört sich vielleicht komisch an, aber irgendwie vermisse ich die Schule.
4.  Schlafsofas kosten zuviel.
5. Ich habe immer gedacht, dass man mit dem Alter vernünftiger wird, aber dem ist wohl nicht so.
6. Japanische variety shows finde ich total witzig.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Filme gucken, morgen habe ich shoppen geplant geplant und Sonntag möchte ich malen!



Viele liebe Grüße

Bild-Credit: Scrap-Impulse

Montag, 16. April 2012

Geschichten

Hallo (^q^)
Wieman auf dem Bild sieht, bin ich fleissig am schreiben. Und was macht ihr so bei dem grauen Aprilwetter?
Bye

Sonntag, 15. April 2012

Origami

Hallo :3 Das sind meine drei ersten 3D-Origami Figuren :3 Die Schwanenboote hab ich selbst entworfen. Und wie findet ihr sie?
Bye

Samstag, 14. April 2012

Challenge

  1. The darker side by Cody McFadyen - 512 Seiten
  2. After the quake by Haruki Murakami - 132 Seiten
  3. Norwegian Wood by Haruki Murakami - 389 Seiten
  4. Ausgelöscht von Cody McFadyen  - 458 Seiten
  5. After the dark by Haruki Murakami - 201 Seiten
  6. Unverstanden von Karin Slaughter - 162 Seiten
  7. Die Sprechstunde  von Werner Bertens - 245 Seiten
  8. Mädchenfänger von Jilliane Hoffman - 459 Seiten
  9. Tote Augen von Karin Slaughter - 571 Seiten
  10. Ich weiß immer, wo du bist von Jane Hill - 332 Seiten
  11. Das Spiel von Richard Laymon - 494 Seiten
  12. Shibumi von Trevanian - 553 Seiten
  13. Nacht von Richard Laymon - 527 Seiten
  14. Ins blanke Messer von Luc Deflo - 399 Seiten
  15. Rache von Richard Laymon - 557 Seiten
-> 5991 Seiten -> 39,94%

momentan lese ich:
Kein einsames Grab von Martin Edwards
Wie ruiniere ich mein Leben und zwar systematisch von Rainer Sachse

Ich glaube nächste Woche lese ich nur "Wie ruiniere ich mein Leben und zwar systematisch" und "Satori"... Wenn ich genügend Zeit habe, dann vieleicht auch noch "Der Fotograph". Vielleicht werde ich aber auch schon entlassen wer weiß? Es steht eh nur noch eine behandlung mit Spirtzen bevor, wenn alles gut verläuft und dann nach ein paar Tagen(kommt auf den Erfolg an) darf ich als "vollkommen" gesund gehen. Aber ich glaube, ich muss mindestens noch die Woche bleiben, zur Kontrolle. Die letzten Spritzen wirken immer noch recht gut und das nach fast 4 Tagen(!). Die Stellen tun zwar immer noch recht weh, aber das ist normal. Zwischen den Augenbrauen ist halt kein gute Stelle für eine Spritze *lach*

Freitag, 13. April 2012

Spring

Hallo (^o^)/
Langsam wird es wieder waermer und es bleibt laenger hell. Ich kann zwar nicht viel machen im Krankenhaus, aber es ist schoen draussen zu sitzen.
Und was macht ihr so?
Bye bye


Donnerstag, 12. April 2012

Hallo (^o^)/
Moment beschaeftige ich mich wieder viel mit 3D-Origami und vielleicht hat jemand Interesse an Tutorials, Fotos und anderem. Gerne nehme ich auch Auftraege entgegen :3
Bye Pea


Mittwoch, 11. April 2012

Lesevorrat dritte und vierte Woche

Guten Abend :3 Das hier ist mein Lesevorrat fuer die dritte und vierte Woche im Krankenhaus :3 Ich freue mich schon richtig auf "der Fotograf" und "satori" \(^o^)/
Hoffentlich habt ihr alle eine angenehme Woche.
Bye Peanut

Sonntag, 8. April 2012

Happy easter

Ich wuensche euch allen frohe Ostern (^^)/

Samstag, 7. April 2012

15.000Seiten CHALLENGE



  1. The darker side by Cody McFadyen - 512 Seiten
  2. After the quake by Haruki Murakami - 132 Seiten
  3. Norwegian Wood by Haruki Murakami - 389 Seiten
  4. Ausgelöscht von Cody McFadyen  - 458 Seiten
  5. After the dark by Haruki Murakami - 201 Seiten
  6. Unverstanden von Karin Slaughter - 162 Seiten
  7. Die Sprechstunde  von Werner Bertens - 245 Seiten
  8. Mädchenfänger von Jilliane Hoffman - 459 Seiten
  9. Tote Augen von Karin Slaughter - 571 Seiten
  10. Ich weiß immer, wo du bist von Jane Hill - 332 Seiten
  11. Das Spiel von Richard Laymon - 494 Seiten
  12. Shibumi von Trevanian - 553 Seiten
->; 4508 Seiten

momentan lese ich:
Nacht von Richard Laymon
Kein einsames Grab von Martin Edwards

Hallo (^_^)/

Die zweite Woche ist nun fast vorbei und langsam, ganz langsam lebe ich mich ein. Da ich als erstes auf der falschen Station war, muss ich doch 4 Wochen(anstatt 3) mitunter im Krankenhaus bleiben.
Bisher habe ich 12 Bücher gelesen, allein 5 in den letzten 2 Wochen. Leider ist nur ein drittel davon auf englisch gewesen und ich muss mir auf jeden Fall neue englische Literatur kaufen. Für die dritte Woche habe ich mir 2 weitere Bücher von Herr Laymon mitgenommen, damit ich mich wenigstens irgendwie mit irgendetwas beschäftigen kann.
Momentan überlege ich "Hunger games" auf englisch zu kaufen oder wieder etwas von Haruki Murakami, ich muss mal schauen. Vielleicht finde ich ja noch ein paar andere spannende Bücher ♥ Auf jeden Fall möchte ich mir noch "Broken" und "Fallen" von Karin Slaughter kaufen, dann hätte ich alle Bücher von Karin Slaughter, außer "Das Armband" ^_~ Danach möchte ich mir die restlichen Bücher von Lisa Gardner oder John Katzenbach zulegen oder eher: lesen. Vom letzteren fehlen mir eh nur noch 4, ansonsten sind leider von ihm noch keine in Deutschland erschienen.

Viele liebe Grüße

Mittwoch, 4. April 2012

Lesevorrat

Hallo (^o^)v
Hier habe ich jede Menge Zeit zu lesen und so sieht mein Buechervorrat fuer die zweite, also diese Woche aus. Also zwei habe ich schon komplett gelesen und ein drittes so gut wie.
Eben war hier die Hoelle los. Etliche Schaulustige waren da und was auch immer es war, es war gefaehrlich. Es sind vier oder fuenf Feuerwehrautos an mir vorbei gefahren und auch ein Rettungshubschrauber war zu sehen.
Bye bye

Sonntag, 1. April 2012

Verwitterte Rose - Part 2

"Was ist Heirat?", du hattest mir diese Frage gestellt, gefühlslos.
Ich konnte nicht antworten, ich konnte einfach keine finden.
Was ist Heirat?
Du schautest mich an und beantwortest deine eigene Frage: "Nur ein unterschriebenes Blatt Papier."
Ist das so? Ist es nur ein Papier?
Ich wollte es nicht gehört haben, ich wollte dir nicht glauben.

Wir können uns nicht trennen, hattest du mir einmal erzählt.
Du sagtest immer, dass wir vom Schicksal vorbestimmt sind.
Wir können uns einfach nicht trennen.

Ich versuchte mich an einem verrotteten Baum zu klammern.

Aber es half nicht.

Am Ende ertrank ich fast in meinen eigenen Tränen, weil ich deinen Lebensstil nicht tolerieren konnte, Ich wollte mich einfach nicht trennen.

Aber so wie sich die Jahreszeit geändert hatte, so hatte auch ich mich verändert gehabt.

Du hattest versucht unsere Streits, die ich provozierte, zu ignorieren, oder dass ich deine neue Schnepfe auf unserem Leben entfernen will.
Du hattest versucht daran zu glauben, dass ich einfach aufhören würde so etwas zu tun, eines Tages.

Aber ich es tat es nicht.

Ich begann zu trinken.
Ich begann die Kontrolle zu verlieren.

Wir zerstörten einfach unser Märchen.
Weil Märchen dazu vorbestimmt sind zu sterben, weil im realen Leben kein Platz für ein glückliches Ende ist.

Aber wir konnten uns einfach nicht trennen.
----------------

Hallo!

Und wie gefällt es euch bisher? Soll ich wieder öfters solche Geschichten posten?
Es gibt noch einen dritten und letzten Teil davon, darin erfährt man auch was mit dem blutigen Regen gemeint ist und alles.
Ich habe das ganze frei aus dem englischen übersetzt und leider gibt es im deutschen nicht die entsprechenden Redewendungen. Manche meinen, dass sich mein Text wie ein Gedicht liest und er alles im allen sehr lyrisch angehaucht ist. Denkt ihr auch so?

Bye