Freitag, 31. Mai 2013

Freitagsfüller




1.  Ich warte auf den Sommer.
2.  Ich plane mein Geld sorgfältig ein.
3.  Drei Dinge auf meinem Tisch: Bilderordner(mit ganz vielen Zeichnungen), Modelliermasse und Rilakkuma .
4. Manche Autofahrer sind ganz schön übermütig.
5. Was macht eigentlich das Wetter zur Zeit?
6.   Ich esse gerne Marmelade mit Rhabarber.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Css-Programm, morgen habe ich zeichnen/malen geplant und Sonntag möchte ich lernen!

Credit: Scrap-Impulse

Donnerstag, 30. Mai 2013

Zähl die Seiten 2013 - Mai

  1. Metro 2034 von Dmitry Glukhovsky, 526 Seiten, Review?
  2. Neuköllln, mon armour von Uli Hannemann, 208 Seiten, Review?
  3. Tokio von Mo Hayder, 416 Seiten, Review?
  4. Wenn möglich, bitte wenden von Lutz Schumacher, 192 Seiten, Review?
  5. Die Rache der Kinder von Norman Hilary, 366 Seiten
  6. Ritualmord von Mo Hayder, 412 Seiten
  7. Faust 1 von Johann Wolfgang Goethe, 136 Seiten
  8. Die Sekte von Mo Hayder, 384 Seiten
  9. Verderbnis von Mo Hayder, 448 Seiten
  10. Geschlossene Gesellschaft von Jean-Paul Sartre, 80 Seiten 
  11. Das Rätsel von John Katzenbach, 688 Seiten 
  12.  Nothing for ungood von John Madison, 192 Seiten
  13. Das andere Kind von Charlotte Link - 672 Seiten
----------------
4720 Seiten von 15.000Seiten - 31%
13 Bücher von 50 Büchern - 26%

durchschnittliche Seitenzahl: 363 Seiten
momentan am lesen: Love von Stephen King

Mittwoch, 29. Mai 2013

Count the pages 2012/2013 - Mai

  1. The darker side by Cody McFadyen - 512 Seiten
  2. After the quake by Haruki Murakami - 132 Seiten
  3. Norwegian Wood by Haruki Murakami - 389 Seiten
  4. After the dark by Haruki Murakami - 201 Seiten
  5. Live to tell by Lisa Gardner - 441 Seiten
  6. Broken by Karin Slaughter - 480 Seiten
  7. Cell by Stephen King - 473 Seiten
  8. Fallen by Karin Slaughter - 463 Seiten
  9. 2:46: Aftershocks by our man in abiko - 93 Seiten
  10. Under the dome by Stephen King - 877 Seiten
  11. The Chemistry of death by Simon Beckett - 419 Seiten
  12. How to live 24h a day by Arnold Bennett - 53 Seiten
  13. Frankenstein by Mary Shelley - 137 Seiten 
  14. The Hunger Games 1 by Suzanne Collins - 454 Seiten
  15. Criminal by Karin Slaughter - 428 Seiten
  16. The Hunger Games - Catching fire by Suzanne Collins - 472 Seiten
  17. The Hunger Games - Mockinjay by Suzanne Collins - 455 Seiten
  18. Full dark, no stars by Stephen King -  453 Seiten 
  19. Never let me go by Kazuo Ishiguro - 282 Seiten
  20. A raisin in the sun by  Lorraine Hansberry - 83 Seiten
  21. Please look after mother by Kyung-sook Shin - 261 Seiten
  22. Macbeth by Shakespeare - 160 Seiten
  23. The cutting room by Jillian Hoffman - 480 Seiten 
  24. The artic incident - Artemis Fowl von Eoin Colfer - 288 Seiten

8486 Seiten von 15.000Seiten - 57%
24 Bücher von 50 Büchern - 48%

durchschnittliche Seitenzahl: 354 Seiten
momentan am lesen: -

Donnerstag, 23. Mai 2013

Neue Haarbaender von Claires

Hallo!
Endlich konnte ich mir diese tollen Haarbaender bei Claires kaufen.
Bye

Montag, 20. Mai 2013

They told me....

that I could be anything....
So I became batdog!

Hallo ;)
Hoffentlich gefaellt wem das Bild. Mir gefaelllt besonders der Hintergrund.
Bye

Samstag, 18. Mai 2013

3 neue Projekte!

Guten Tag :)

Heute kann ich euch leider keine Materialien präsentieren :(

Aber ich habe mir vorgenommen einmal
  • Kousuke zu nähen
  • Kousuke fertig zu modellieren
  • mit Hilfe von der 3D-Acryl-Technik ein Glas zu dekorieren 
Also seit gespannt ;) Da ich 1kg Penne gekauft habe, könnt ihr euch auch auf neue, tolle Rezepte freuen :)
Wenn irgendeiner Tutorials bezüglich 3D-Origami, 3D-Acryl-Technik oder ähnlichem haben will, der kann gerne nachfragen ^_~ Ich kann die auch als Video auf Youtube stellen

bye

Freitag, 17. Mai 2013

Freitagsfüller




1.  Heute ganz früh bin ich ohne Wecker wach geworden(ich brauche mittlerweile sehr selten einen).
2.  Meine viel zu lange To-Do-Liste arbeite ich von oben nach unten ab.
3.  Hunger auf Pasta von Vapiano habe ich eigentlich immer.
4.  Warum so viele auf ihre Falschheit stolz sind, verstehe ich einfach nicht.
5.  Ich habe kürzlich angefangen mein Zimmer umzuräumen.
6.  (Ich weiß es nicht mehr)  war der letzte Film, den ich im Kino gesehen habe.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf shoppen, morgen habe ich trainieren, Vapiano, Starbucks und shoppen geplant und Sonntag möchte ich zu McDonalds(Internet ahoi!)!


Credit: Scrap-Impulse

Samstag, 11. Mai 2013

Bist du bereit?

Hallo ;)
Hoffentlich gefaellt wem das Bild und hoffentlich habt ihr auch so ein schoenes Wochenende ;)
Bye

Freitag, 10. Mai 2013

Freitagsfüller



1.  Am besten gefällt mir Photoshop Elements 10.
2.  Es gibt Soyamilch mit Schokochips morgen zum Frühstück.
3.  Sie dachten, dass ich nachgeben würde.
4.   Meine Sportkleidung ist wirklich bequem.
5.  Das Wichtigste ist, dass man im Leben seinen eigenen Weg geht und seinen eigenen Stil entwickelt.
6.  Was riecht unwiederstehlich?
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einkaufen, morgen habe ich Vapiano geplant und Sonntag möchte ich lernen!


Credit: Scrap-Impulse

Montag, 6. Mai 2013

Fuer immer jung

Hallo ;)
Da mein Koerper mich momentan im Stich laesst, geht es mit der Arbeit nur schleppend vorran.
Vielleicht gefaellt ja wem das Bild.
Wuenscht mir bitte Glueck fuer Mittwoch orz Vorstellungsgespraeche sind beaengstigend.
Und ich hoffe einfach einmal, dass die Woche an sich ohne grosse Schmerzattacken vorrueber zieht, ansonstn muss ich wirklich ins Krankenhaus x_x
Bye

Mittwoch, 1. Mai 2013

Spiel um dein Leben

Du setzt alles was du hast,
auf diese Zahl,
hast keine andre Wahl,
egal was du machst.

Das Schicksal rollt die Würfel,
kannst es nicht ändern,
hast dein Leben gesetzt,
das Messer ist schon gewetzt.

Es sticht zu bei falscher Zahl,
es stand schon fest deine Wahl,
die Würfel rollen,
so wie sie sollen.

Langsam gar langsam,
sie bleiben stehen,
spürst den Wind wehen,
vielleicht ein letztes Mal.

Welche Zahl es ist,
egal was es ist,
du hoffst und bangst,
die Entscheidung naht.

Das Messer schwingt,
der Tisch bedeckt mit Blut,
ein letztes Mal kocht auf die Wut,
die falsche Zahl, die falsche Wahl...
----------------------

ich wünsche euch allen einen schönen 1. Mai ;) Leider sitze ich an meiner Bewerbungsmappe, das heißt an ausruhen darf ich gar nicht denken :(