Samstag, 29. September 2012

2006 - Ich bin dir egal

Egal
Das Blut auf meinem Arm,
rennend, tiefrot und warm,
kommt aus tief in mir,
nur wegen dir,
die ganzen Wunden,
Schmerzen, alles wegen dir.

Es war dir doch schei* egal,
was auch immer es war,
es ging dir sonst wo vorbei
und nie warst du bei mir,
als ich dich brauchte.

 Meine Tränen rannten,
weil du dich abwantest,
ich war unwichtig,
wegen dir war ich nichtig,
einfach nur unwichtig,
einfach nur Müll.

Es war dir doch schei* egal,
wie es mir ging, was ich brauchte,
ob ich lebte oder tot war,
 ob ich eine Freundin war.

Sag, war ich je jemand,
den du liebtest, gern hattest,
war ich mal was für dich,
oder war ich nur ein Spielzeug,
unnötig, verstaubt
und nur zum wegwerfen gut?

Es war dir doch schei* egal,
was ich fühle,
wie ich mich fühlte
und weiß gott noch mal,
ob ich lebte oder für dich lebte!

Ich war wie ein Stein,
kalt, grau und schwer,
ein Klotz am Bein,
der dir die Freiheit nahm,
hattest mich nie entsorgt,
und jetzt ist's zu spät.

Es war dir doch schei* egal,
wie es mir dabei ging,
ob ich schon wirklich gefühlskalt
und leer,
oder gar noch Gefühle hatte.

---------------

2006. Streit mit meiner damals besten Freundin... "Ich bring dich um"... Wir haben viele, viele Monate  nicht miteinander  gesprochen. Und sie hat über mich gelästert, während ich in der Nähe war... Ich war allein, vollkommen allein. Ich hatte niemanden, mit dem ich reden konnte. Ich hatte niemanden, der mir zuhören wollte. Ich war allein mit der Angst vor ihr und allein mit meinen Gefühlen.

Donnerstag, 27. September 2012

Sleep time

Hallo ^_^

Und hier haben wir einmal Maya von LM.C.
Ich wollte einfach nur eine schlafende Person zeichnen und das ist daraus geworden... Ich mag es irgendwie xD Ich hätte auch gerne so eine grüne Jacke!
Momentan male ich nur noch mit meinen alten Buntstiften ^_^ Es macht Spaß und ich merke immer wieder wie groß der Unterschied zwischen ihnen und meinen Polychromos ist.

Bye

Mittwoch, 26. September 2012

Vivi


Tagchen ^_^

Da ich euch schon das Bild von Hitomi-kun gezeigt habe, kommt heute das Bild von Vivi o((^_^))o
Oben sieht man ihm im Ganzen. Die Klamotten habe ich einfachso so gemalt, da mir einfach danach war. Leider hatte ich kein türkis dabei und man sieht auch, dass ich normalerweise mit anderen Stiften arbeite...
Und ja er schielt genauso wie Vivi ein wenig. Ich konnte es mir nicht verkneifen. 
Und dann habe ich euch noch einen kleinen Ausschnitt mitgebracht und ihn so bearbeitet, dass man die Striche nicht mehr sooooo sieht. Wie findet ihr so etwas?
Ich persönliche finde die Bilder besser, die nicht so glatt sind :) Wenn man schon mit Buntstiften malt, dann sollte man das auch sehen! Besonders schrecklich finde ich es, wenn Leute ihre Buntstiftbilder am PC überabeiten und die Auflösung dann so wahnsinnig hochlassn x_x Das heißt man sieht dann auch noch schön wie die "Linien" nicht durchgängig sind und das nicht alles gleich verschmirrt wurde. Warum macht man das ganze dann nicht gleich am PC wenn man eh schon so viel dann überarbeitet? D:

Ich kann euch Moran einfach nur empfehlen. Es ist zwar eine japanische Band, aber ich finde deren Musik einfach nur klasse ^_^

Bye


Dienstag, 25. September 2012

Wolkenbild

Guten Tag ^_^

Hier ist das Wolkenbild und ja es ist immer noch nicht fertig.
Nach oben hin werden die Wolken kleiner werden und heller und es wird ein Loch in der Wolkendecke geben. Den Verlauf des Horizontes an sich habe ich auch noch nicht gemalt Dx Wahrscheinlich werde ich hier dran noch mindestens 24 Stunden sitzen :( Und ich muss noch die zwei kleinen Wölkchen links dunkler machen(und schon einmal das jetzige fixieren...). Aber naja, Rom ist ja auch nicht an einem Tag entstanden ^_^

Bye

Montag, 24. September 2012

Sonnenaufgang

Hallo (^_^)/

Hier haben wir wieder einen wunderschönen Sonnenaufgang. Mir geben solche Bilder immer wahnsinnig viel Hoffnung und ich mag es die Kondenzstreifen am Hoirzont anzugucken.

Bye

Sonntag, 23. September 2012

Zähle die Seiten - Challenge 2012



  1. Ausgelöscht von Cody McFadyen  - 458 Seiten
  2. Unverstanden von Karin Slaughter - 162 Seiten
  3. Die Sprechstunde  von Werner Bertens - 245 Seiten
  4. Mädchenfänger von Jilliane Hoffman - 459 Seiten
  5. Tote Augen von Karin Slaughter - 571 Seiten
  6. Ich weiß immer, wo du bist von Jane Hill - 332 Seiten
  7. Das Spiel von Richard Laymon - 494 Seiten
  8. Shibumi von Trevani,an - 553 Seiten
  9. Nacht von Richard Laymon - 527 Seiten
  10. Ins blanke Messer von Luc Deflo - 399 Seiten
  11. Rache von Richard Laymon - 557 Seiten
  12. Die Blutlinie von Cody McFadyen - 476 Seiten
  13. Der Ripper von Richard Laymon - 527 Seiten
  14. Angriff auf die Vernunft von Al Gore - 361 Seiten
  15. Krank von J.A.Kerley - 377 Seiten
  16. Der Menschenmacher von Cody McFadyen - 605 Seiten
  17. Wie ruiniere ich mein Leben und zwar systematisch von Rainer Sachse - 187 Seiten
  18. Andy und Marwa von Jürgen Todenhöfer - 187 Seiten
  19. Barry Trotter und die schamlose Parodie von Michael Gerber - 253 Seiten 
  20. Totenmesse von James Patterson - 349 Seiten
  21. Barry Trotter und die  überflüssige Fortsetzung von Michael Gerber - 311 Seiten 
  22. Kein einsames Grab von Martin Edwards - 409 Seiten
  23. Planet Germany von Eric T. Hansen - 285 Seiten
  24. Tiere von Simon Beckett - 284 Seiten
  25. Kontamination von Boris Meyn - 335 Seiten
  26. Ascheregen von Risto Isomäki - 383 Seiten
  27. Bestialisch von J.A.Kerly - 376 Seiten
  28. Der dunkle Pfad Gottes von Richard Doetsch - 460 Seiten
  29. Japanische Märchen von Karl Albrecht Heise - 117 Seiten
  30. Nemesis 1-3 von Wolfgang Hohlbein - 530 Seiten
  31. Wenn der Schmerz nicht aufhört von Christel Klinger und Dr. med. Johannes Wiedemann - 168 Seiten
  32. Barry Trotter und der unmögliche Anfang von Michael Gerber - 282 Seiten 
  33. Metro 2033 von Dmitry Glukhovsky - 784 Seiten
  34. Der kleine Taschenbuddhist von Bettina Lemke - 108 Seiten
  35. Die Braut im Schnee von Jan Seghers - 480 Seiten

-> 13.391/15.000 Seiten - 89,3 %

momentan lese ich:
Nemesis Band 4 von Hohlbein

48 gelesene Bücher bisher (^_^)/
Nächste Woche lese ich wieder nur deutsche Bücher und die erste Ferienwoche werden meine letzten drei englischen Bücher gelesen... Außer mein Laptop funktioniert wieder und ich komme ans Kindle dran (x_x)

Samstag, 22. September 2012

Nur so am Rande...

Hallo ^_^

Lange nicht mehr geschrieben, ich weiß...
Momentan geht es bei mir drunter und drüber... Die Nasennebenhöhlenentzündung ist immer noch da und der Arz ist einfach viel zu teuer. Aber so ist das nun einmal: Man wartet Ewigkeiten auf sein BAFÖG :/ Und muss irgendwie die drei Monate Wartezeit überbrücken.
Die Schule it auch ganz schön stressig, da manche Lehrer ziemlich dreist sind. Am Freitag habe ich 170 Minuten lang Überprüfungen geschrieben(Test und Klausur). Und nächste Woche geht es mit einem Hammertest weiter.... Ich komm mit dem Lernen der Französischvokabeln gar nicht mehr hinterher, da es jede Woche an die 60 neue gibt (x_x)/ Wenigstens muss ich für Englisch nicht so viel lernen, da mein Wortschatz ohnehin schon ziemlich groß ist.
Ansonsten ist mein Laptop "kaputt". Scheinbar ist irgendetwas mit dem Arbeitsspeicher nicht okay?! 
 Ich hab immer noch keinen eigenen Internetanschluss, was sich aber demnächst ändern wird. Wenigstens greifen mich die Cyberstalker zur Zeit nicht mehr an und ich habe endlich(nach vielen Jahren) Ruhe vor ihnen. Ihr laubt gar nicht wie befreiend das für mich ist. 
Und noch etwas erfreuliches: Scheinbar bin ich nach 4 Monaten aus dem Telekomvertrag endgültig raus. Trotz Anwalt(!) hat es so verdammt lange gedauert und ich kann JEDEM nur von dieser Firma abraten. 

Und ansonsten versuche ich so viel wie möglich zu malen und zu zeichnen. In 4 Wochen muss das Kunstbild ferig sein und ich bin noch nicht sehr weit... Wenn ich Glück habe, dann bekomme ich ohnehin eine 1 oder eine 1- ^_^ Der Lehrer meint, dass ich nur auf das Motiv achten muss, damit es nicht zu langweilig wird. Das Schummern und die Übergänge/Konstrate sind laut ihm schon perfekt xD Und manche meinen, dass ich gefälligst schlechter zeichnen soll(da es zu schön aussieht D:)...

Ich versuche nächste Woche wieder öfters zu bloggen.

Bye

Sonntag, 16. September 2012

Herbstlich

Hallo (^.^)/


Und der liebe Hund mag das Wetter auch nicht. Der Hund hat ganz schön komisch geguckt, als ich mich zu ihm auf den Boden gelegt habe.

Vielen Dank für die Kommentare (^_^) Ich versuche weiterhin interessante/schöne Bilder zu posten und versuche dabei den Blog dabei nicht damit zu fluten. Ich mag reine Fotoblogs nämlich absolut gar nicht.

Ich hab jetzt seit Freitag eine heftige Nasennebenhöhlenentzündung und ich bin heilfroh, wenn diese endlich einmal weg ist (-_-;)

Bye

Donnerstag, 13. September 2012

3D Origami

Hallo ^_^

Und schon wieder etwas kreatives (;_;)/ Wenn mich morgen die Muse wieder packt, dann werde ich vielleicht einen Abschnitt von einer Geschichte posten. Aber auch nur den Abschnitt ohne Namen, da es ansonsten zu verwirrend ist(es ist jetzt schon Kapitel 7 vom zweiten Teil).


Den kleinen Knirps hatte ich euch ja schon einmal gezeigt ^_~ Hier einmal von vorne. 


Und hier von hinten ^_^ Ich mag das Herz(die ganze Truppe hat eins).


Und Mr. Pinguin von vorne.


Und von hinten. Ich hasse dass schwarze Papier, da es einfach nicht hält.... Also die Module sind nicht so "fest" wie bei den anderen Farben, weshalb sie wieder so leicht auseinander gehen.


Und mein Erdbeerbär von vorne :D


Und von hinten. Ich mag ihn ^_^

Wie viel Geld würdet ihr für so etwas ausgeben?
Und würdet ihr so etwas als Deko in eurer Wohnung/eurem Zimmer verwenden?

Bye ^_^

Mittwoch, 12. September 2012

Sky


Hallo ^_^

Momentan malen wir Kunst Wolken und ich bin langsam am verzweifeln @_@ Auch wenn ich von allen Seiten nur höre wie toll das Bild jetzt schon aussieht. Also das Blatt ist größer als DinA3, deshalb dauert das so lange. Und ich habe jetzt seit knapp einem Jahr nicht mehr mit Bleistift gezeichnet. Wie findet ihr es bisher?

Bye

Augenblicke

Guten Tag ^_^

Heute gibt es ein paar Fotos für euch ^_~ Viel Spaß beim Anschauen. 


Und einmal ein bewölkter Himmel am Morgen. 


Der schöne Rhein bei Sonnenaufgang(und die Stadt auf der anderen Rheinseite).


Und der tolle Sonnenaufgang selbst mit einem einsamen Stern ^_^

Wie findet ihr solche Bilder?
Würdet ihr solche Bilder gegen einen geringen Aufpreis käuflich erwerben? 

Die Bilder sind mit einer Sony Cybershot DSC-H 10S entstanden ^_^ Die liebe Kamera hat nur 8Megapixel, aber mir reicht das. 

Bye

Dienstag, 11. September 2012

Hilfreiche Mittel

Hallo (^_^)

Heute möchte ich euch meinen neuen Wegbegleiter vorstellen.

Das ganze wird sowas ähnliches wie ein Scrapbook werden. 

Die Idee dahinter ist eine ganz simple: Ich möchte neben meinen ganzen Zitatbänden auch einmal etwas anderes zum anschauen haben. 

Vorderseite:

Der Farbverlauf war eigentlich nicht vorgesehen(Drucker zickt momentan ein wenig herum), aber ich fand ihn im Endeffekt doch ganz schön. Auf dem Bild selbst steht Hoffnung und unten rechts in der Ecke Mut. 

Rückseite:



Einfach nur ein Sternenhimmel, da ich den Sternenhimmel so gerne habe.

Da es scheinbar manchen aus der Sackgasse hilft, werde ich dem ganzen einmal eine Chance geben. Ich möchte mich dem Schmerz nicht unterwerfen und versuche momentan aktiv dagegen vorzugehen. Und da ich während den Attacken teilweise ganz schön melancholisch werde, möchte ich das Büchlein so positiv wie möglich machen ^_^ Und ich finde das Thema "Mut" passend, da man davon eine Menge braucht um sich mit dem Wegbegleiter "Schmerz" auseinander zusetzen. Und noch habe ich die Hoffnung nicht aufgeben. Anfang nächsten Monats habe ich einen Termin beim Schmerztherapeuten und hoffentlich ist dieser hilfreicher als der Neurologe(das wäre der 3. Therapeut bis jetzt)... 

Wahrscheinlich werde ich auch ab und an einmal ein paar Seiten hier präsentieren ^_^ 

Bye

Montag, 10. September 2012

Malen

Hallo\(^_^)


Hier sieht man einige meiner Bilder, die die letzte Zeit entstanden sind.
Zusehen ist immer die gleiche Person, also wundert euch nicht(und das links unten ist noch nicht fertig *hust*).
Momentan versuche ich soviel wie möglich zu üben, damit ich endlich besser werde (;_\). Und da man am Besten DINA5 unter jeglichen anderen Schulblättern verstecken kann, muss ich mich wohl mit der Größe anfreunden(auch wenn mein DinA5-Ordner schon fast voll ist -_-).
Am Dienstag hatte der Kunstlehrer mein Bild als Beispiel hochgehalten, da es scheinbar so schön(?!) war. Meins war das einzige, was während der Stunde gezeigt wurden ist (O_o). Das hat mich doch schon sehr erstaunt (^q^)

Bye

Sonntag, 9. September 2012

Zähl die Seiten :D



  1. Ausgelöscht von Cody McFadyen  - 458 Seiten
  2. Unverstanden von Karin Slaughter - 162 Seiten
  3. Die Sprechstunde  von Werner Bertens - 245 Seiten
  4. Mädchenfänger von Jilliane Hoffman - 459 Seiten
  5. Tote Augen von Karin Slaughter - 571 Seiten
  6. Ich weiß immer, wo du bist von Jane Hill - 332 Seiten
  7. Das Spiel von Richard Laymon - 494 Seiten
  8. Shibumi von Trevani,an - 553 Seiten
  9. Nacht von Richard Laymon - 527 Seiten
  10. Ins blanke Messer von Luc Deflo - 399 Seiten
  11. Rache von Richard Laymon - 557 Seiten
  12. Die Blutlinie von Cody McFadyen - 476 Seiten
  13. Der Ripper von Richard Laymon - 527 Seiten
  14. Angriff auf die Vernunft von Al Gore - 361 Seiten
  15. Krank von J.A.Kerley - 377 Seiten
  16. Der Menschenmacher von Cody McFadyen - 605 Seiten
  17. Wie ruiniere ich mein Leben und zwar systematisch von Rainer Sachse - 187 Seiten
  18. Andy und Marwa von Jürgen Todenhöfer - 187 Seiten
  19. Barry Trotter und die schamlose Parodie von Michael Gerber - 253 Seiten 
  20. Totenmesse von James Patterson - 349 Seiten
  21. Barry Trotter und die  überflüssige Fortsetzung von Michael Gerber - 311 Seiten 
  22. Kein einsames Grab von Martin Edwards - 409 Seiten
  23. Planet Germany von Eric T. Hansen - 285 Seiten
  24. Tiere von Simon Beckett - 284 Seiten
  25. Kontamination von Boris Meyn - 335 Seiten
  26. Ascheregen von Risto Isomäki - 383 Seiten
  27. Bestialisch von J.A.Kerly - 376 Seiten
  28. Der dunkle Pfad Gottes von Richard Doetsch - 460 Seiten
  29. Japanische Märchen von Karl Albrecht Heise - 117 Seiten
  30. Nemesis 1-3 von Wolfgang Hohlbein - 530 Seiten
  31. Wenn der Schmerz nicht aufhört von Christel Klinger und Dr. med. Johannes Wiedemann - 168 Seiten
  32. Barry Trotter und der unmögliche Anfang von Michael Gerber - 282 Seiten 

-> 12.019/15.000 Seiten - 80,1 %

momentan lese ich:
-

45 gelesene Bücher bisher (^_^)/

Samstag, 8. September 2012

Count the pages ^_^


  1. The darker side by Cody McFadyen - 512 Seiten
  2. After the quake by Haruki Murakami - 132 Seiten
  3. Norwegian Wood by Haruki Murakami - 389 Seiten
  4. After the dark by Haruki Murakami - 201 Seiten
  5. Live to tell by Lisa Gardner - 441 Seiten
  6. Broken by Karin Slaughter - 480 Seiten
  7. Cell by Stephen King - 473 Seiten
  8. Fallen by Karin Slaughter - 463 Seiten
  9. 2:46: Aftershocks by our man in abiko - 93 Seiten
  10. Under the dome by Stephen King - 877 Seiten
  11. The Chemistry of death by Simon Beckett - 419 Seiten
  12. How to live 24h a day by Arnold Bennett - 53 Seiten
  13. Frankenstein by Mary Shelley - 137 Seiten 

-> 4.670/10.000 Seiten - 46,7 %

momentan lese ich:
-


Hey ^_^
Momentan versuche ich mich mit Hilfe von vielen Büchern abzulenken. Seit nun mehr fast 3 Wochen habe ich extrem starke Kopfschmerzen und die Schmerzmittel setzen meinem Körper ganz schön zu x__x

Bye

Donnerstag, 6. September 2012

Portraits

Hallo (^_^)
Hier sind zwei Portraits, hoffentlich gefallen sie euch.
Leider komm ich zZ dank meiner bescheidenen Gesundheit nicht zum bloggen.
Bye

Mittwoch, 5. September 2012

Nageldesign

Hallo (^o^)/
So sehen meine Fingernaegel zur Zeit aus.
Bye

Samstag, 1. September 2012

Fairytale Rock

Hey ♥
Bald fehlen nur noch die Bilder ^_^ Morgen werde ich diese erst einmal grundieren, sobald ich Band 1-3 von Nemesis fertig gelesen habe(und nebenbei ~4Stunden Hausaufgaben gemacht habe =_=).



Das o habe ich auch schon angefangen, jedoch geht mir der langsam der Faden aus (;_;) Hoffentlich hat meine Mutter noch welchen daheim. 
Wie findet ihr eigentlich so etwas?
Ich mache so etwas sehr gerne, da es prima ablenkt ^_^

Bye