Sonntag, 30. Juni 2013

Hallo!

Heute habe ich ein altes Foto überarbeitet (:

Nächste Woche habe ich hoffentlich das neue Design endlich fertig codiert! Davon schreib ich ja jetzt schon einige Wochen auf Twitter und bisher fehlt noch einiges...

Der Header hat ungefähr den Stil, jedoch möchte ich nicht schon wieder extra Fotos in irgendeiner Ecke haben. Momentan bin ich noch am überlegen, was am Besten zu diesem Blog passt, schließkich will ich einen Header mit einer gewissen Aussage haben.

Demnächst werde ich wieder öfters Kritzeleien, Gedichte und Geschichten veröffentlichen ;)

bye

Zähl die Seiten - Juni 2013

  1. Metro 2034 von Dmitry Glukhovsky, 526 Seiten, Review?
  2. Neuköllln, mon armour von Uli Hannemann, 208 Seiten, Review?
  3. Tokio von Mo Hayder, 416 Seiten, Review?
  4. Wenn möglich, bitte wenden von Lutz Schumacher, 192 Seiten, Review?
  5. Die Rache der Kinder von Norman Hilary, 366 Seiten
  6. Ritualmord von Mo Hayder, 412 Seiten
  7. Faust 1 von Johann Wolfgang Goethe, 136 Seiten
  8. Die Sekte von Mo Hayder, 384 Seiten
  9. Verderbnis von Mo Hayder, 448 Seiten
  10. Geschlossene Gesellschaft von Jean-Paul Sartre, 80 Seiten 
  11. Das Rätsel von John Katzenbach, 688 Seiten 
  12.  Nothing for ungood von John Madison, 192 Seiten
  13. Das andere Kind von Charlotte Link, 672 Seiten
  14. Das Ärtzehasserbuch von Werner Bartens, 240Seiten
  15. Sprechstunde von Werner Bartens, 256 Seiten
  16. Die Leber wächst mit ihren Aufgaben von Eckart von Hirschhausen, 221 Seiten
  17. Niveau ist keine Handcreme von Günther Willen, 223 Seiten
  18. Die verblödete Republik von Thomas Wieczorek, 329 Seiten
  19. Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod von Bastian Sick, 256 Seiten
----------------
6245 Seiten von 15.000Seiten - 42%
19 Bücher von 50 Büchern - 38%

durchschnittliche Seitenzahl: 329 Seiten
momentan am lesen: Love von Stephen King, John Rabe von Erwin Wickert - 480 Seiten

Samstag, 29. Juni 2013

Count the pages 2012/13 - Juni

  1. The darker side by Cody McFadyen - 512 Seiten
  2. After the quake by Haruki Murakami - 132 Seiten
  3. Norwegian Wood by Haruki Murakami - 389 Seiten
  4. After the dark by Haruki Murakami - 201 Seiten
  5. Live to tell by Lisa Gardner - 441 Seiten
  6. Broken by Karin Slaughter - 480 Seiten
  7. Cell by Stephen King - 473 Seiten
  8. Fallen by Karin Slaughter - 463 Seiten
  9. 2:46: Aftershocks by our man in abiko - 93 Seiten
  10. Under the dome by Stephen King - 877 Seiten
  11. The Chemistry of death by Simon Beckett - 419 Seiten
  12. How to live 24h a day by Arnold Bennett - 53 Seiten
  13. Frankenstein by Mary Shelley - 137 Seiten 
  14. The Hunger Games 1 by Suzanne Collins - 454 Seiten
  15. Criminal by Karin Slaughter - 428 Seiten
  16. The Hunger Games - Catching fire by Suzanne Collins - 472 Seiten
  17. The Hunger Games - Mockinjay by Suzanne Collins - 455 Seiten
  18. Full dark, no stars by Stephen King -  453 Seiten 
  19. Never let me go by Kazuo Ishiguro - 282 Seiten
  20. A raisin in the sun by  Lorraine Hansberry - 83 Seiten
  21. Please look after mother by Kyung-sook Shin - 261 Seiten
  22. Macbeth by Shakespeare - 160 Seiten
  23. The cutting room by Jillian Hoffman - 480 Seiten 
  24. The artic incident - Artemis Fowl von Eoin Colfer - 288 Seiten 
  25. Busted by Karin Slaughter - 68 Seiten
  26. The Survivors Club by Lisa Gardner - 497 Seiten

9051 Seiten von 15.000Seiten - 60%
26 Bücher von 50 Büchern - 52%

durchschnittliche Seitenzahl: 348 Seiten
momentan am lesen: -

Freitag, 28. Juni 2013

Freitags-Füller


1.  Bei Milka fällt mir öfters einmal Marzipan, Kuhflecken, weiße oder zartbitter in den Einkaufswagen.
2.  Das Verhalten mancher ist spektakulär.
3.  Ich verstehe nicht, wieso manche so wenig Respekt haben.
4.  Schwarzweiß Fotographie ist zeitlos.
5.  Das Gefühl von  Geborgenheit ist einfach toll.
6.  Darling ist wie für mich gemacht.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf schlafen, morgen habe ich McDonald's und Subway(und eine Party) geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen!

Credit: Scrap-Impulse

Sonntag, 23. Juni 2013

Outfit

Hallo :3
Heute trage ich etwas fuer einen kuehleren Sommertag(den grauen Cardigan zieh ich nur an, wenn ich rausgeh).
Die Hose und die Leggins sind von Pimkie. Das Oberteil ist von H&M und das Armband von Leonardo :)
Bye

Freitag, 21. Juni 2013

Freitags-Füller



1.  Wasser von oben in Form von Regen ist im Sommer sehr angenehm(vor allem ohne Regenschirm).
2.  Ich war im DM heute mittag.
3.  Ich wünsche mir ein Eis.
4. Ich finde bei Mangabildern normal große Augen besser als die ganz großen.
5.  Wenn ich ein Gerät erfinden dürfte, dann wäre es ein Roboter, der für einen aufräumt(und sich daran erinnert, wo er was hingetan hat).
6.  Lieber Schmerztherapeut, ich möchte dir sagen dass du dir deine IGEL-Sachen bei mir sparen kannst.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf trainieren, morgen habe ich Schule, Vapiano, Starbucks und shoppen geplant und Sonntag möchte ich nähen!

Credit: Scrap-Impulse

Dienstag, 18. Juni 2013

Ohne Rücksicht auf Verluste

Guten Tag!

Wer meinen Twitteraccount mitverfolgt weiß warscheinlich schon längst davon.

Vor längerer Zeit hatte mir im Bus eine Frau den Reißverschluss von einer Jacke auf den Kopf gehauen, da ich es mich gewagt hatte vor ihr an der Tür zu stehen(!).Gleiche Frau schubst mich am selben Tag vor ein Auto, weil ich es gewagt hatte stehen zu bleiben um die Straße zu überqueren(beim vorbei gehen wurde ich massiv angerempelt, obwohl der Bürgersteig dort breit ist. Die restlichen Passanten sind normal an mir vorbei gegangen.).
Sie hatte mich schon einmal geschubst, sodass ich fast aus dem Bus gefallen bin.
Heute rempelt sie mich wieder fast an(überquert die Straße um ja vor mir zu gehen). Und dann als ich endlich an ihr vorbei war tritt sie mehrfach mit voller Absicht gegen meinen Zeichenkoffer und mault mich an.
Die Frau spricht kein deutsch, aber MUSS so ein Verhalten sein? Der Zeichenkoffer ist teuer und schwer(um die 4-5kg) und wenn da gegen getreten wird, dann tut das im Handgelenk weh(wenigstens hatte ich meine Bilder mit einer Pappmappe zusätzlich geschützt, wobei die Pappe jetzt eine Delle hat)! Und in den Fingern. Und dann machte sie so komische Gesten mit den Händen und kam immer näher! Und das einzige was ich "interpretieren" konnte war, dass ich sie fast umgerannt hätte(sie mich eher).
Da die Frau immer schnell abhaut, habe ich bis heute es noch nicht geschafft gehabt endlich einmal die Polizei dazu zuholen! Oder findet ihr so etwas übertrieben?
Normal ist das nicht und da sie kein Deutsch kann(Englisch scheinbar auch nicht), kann ich mit ihr auch nicht reden :S Nur langsam hab ich echt das Gefühl, dass die Person es auf mich abgesehen hat! Und ich habe ihr NICHS getan(außer sie "Tussi" genannt, nachdem ich fast vors Auto gefallen bin). Und ich habe keine Lust darauf bald wirklich unterm Auto wegen der zu landen oder mir einen neuen Zeichenkoffer kaufen zu müsssen!

Bye

Freitag, 14. Juni 2013

Freitagsfüller



1.  In genau einem Monat startet die Reise.
2.  Manche Leute sind einfach zu nichts zu gebrauchen.
3.  Es gibt keine Wunderheilmittel.
4.  Menschen die oft lachen leben länger.
5.  Wenn es heiß ist trinke ich am liebsten Frappé, Frappuccino, Iced Chai Latte, kaltes Wasser oder eiskalten Eistee.
6. Die Politiker sollten endlich einmal den Neubau von Wohnungen bezuschussen, da mit es einfacher wird eine Wohnung in Städten zu finden, soviel zum Thema Politik.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Harry Potter, morgen habe ich ein Besuch bei DM und essen bei Subway und Vapiano geplant und Sonntag möchte ich die Mappe fertig stellen!

Credit: Scrap-Impulse

Medimops - Lagerverkauf

Hallo ;)

Nachdem ich davon auf einigen Blogs gelesen habe, musste ich als Leseratte einfach zuschlagen.

Bestellt hatte ich am Samstag und kam am Donnerstag an. Bezahlt hatte ich das ganze über Amazon payments, da ich ja auch Kunde bei Amazon bin und ich mir nicht für jede Seite einen extra Account zulegen möchte. Ich habe mir auch 2-3 interessante Bücher gegönnt, die nicht im Lagerverkauf enthalten waren.

  • Der Vogelmann von Mo Hayder, 1€
  • Die Dämonen ruhen nicht von Mo Hayder, 1€
  • Blinder Passagier von Mo Hayder, 1€
  • Die Leber wächst mit ihren Aufgaben von Dr. med. Eckart von Hirschhausen, 1€
  • Totenbuch von Patricia Cornwell, 1€ 
  • Say goodbye von Lisa Gardner, 2,99€
  • Survivors Club von Lisa Gardner, 2,99€
  • Niveau ist keine Hautcreme von Günther Willen, 2,99€
  • 7 Zwerge - Männer allein im Wald(DVD), 1€
  • Das Opfer von John Katzenbach, 1€
  • Obsession von Simon Beckett, 1€
  • Eisfieber von Ken Follett, 1€
  • Der Dativ ist dem Genetiv sein Tod von Bastian Sick, 1€
  • Mord im Zeichen des Zen von Oliver Bottini, 1€
  • Die verblödete Republik von Thomas Wieczorek, 1€
Ingesamt habe ich 20,97€ für 14 Bücher und 1 DVD(ab 20€ ist das alles versandkostenfrei).
Die Bücher sind alle gebraucht, das heißt der Buchrücken ist mal mehr, mal weniger verknickt und auch sonst sieht man leichte Gebrauchsspuren.
Aber sie kosten ja nur 1€ und ich hab lieber so etwas, als ein Mängexemplar mit riesigem Stempel auf den Seiten für 2,99€ oder 3,99€. Wobei bei dem Thalia in Koblenz bekommt man die Mängelexemplare zZ ab dem 4.Buch für 2,50€.... Aber zur Zeit ist ja mein SuB schon viel zu groß ;)

bye

Samstag, 8. Juni 2013

Outfit

 Hallo \(^_^)

Heute möchte ich euch mein Outfit vom Dienstag zeigen.


 Da in dem Raum leider keine Lampe hängt sind die Bilder so dunkel ^^!
Das ganze hatte ich nur für 2-3 Stunden an am Abend, deshalb habe ich es am nächsten Morgen noch einmal getragen.
 



Und zwar mit Plateauschuhen ;) In meinen Hosentaschen sind auf allen Fotos mein Handy und mein iPod u.a., deshalb sind die so komisch ausgebeult.

Bye

Dienstag, 4. Juni 2013

500 Posts Σ(゜д゜;)

 Hallo \(^___^)

Mittlerweile wurden schon 500 Posts auf diesem Blog veröffentlicht ♥
Dieser Blog wurde am 02.05.2010 hier auf Blogger angefangen, seitdem wurde er über 54.000 aufgerufen und er hat insgesamt über 130 Follower/Leser. 
Vielen Dank fürs lesen meines Blogs (^~^)
Hoffentlich findet ihr weiterhin Gefallen an diesem Blog.

Ich habe rechts ein paar Kaffeebecher hinzugefügt, hoffentlich gefallen sie wem. Ich bin etwas aus der Übung was Pixelart angeht, leider. 

Und zum Abschluss noch ein Gedicht zu einer Geschichte(von mir):

 13 Tote
Der schwarze Zug wartet nicht,
kaum war er da, ist er wider fort,
versuche ihn zu erreichen, beeile dich,
denn immer hinterlässt einen Mord!

Geh und verzage nicht, er wartet,
doch nicht lang, strecke deine Hand,
zu langsam, verschwunden ist er,
außer Atem lehnst du an der Wand.

Wann kommt er wieder, morgen,
Panik macht sich breit,
du zerbrichst fast wegen den Sorgen,
der Tag naht, es ist nicht mehr weit.
Wie wird er dies mal morden?




 Bis zum nächsten Mal

Bye :)




Samstag, 1. Juni 2013

Back to the roots - Teil 3

Hallo! ^_^

Heute wollte ich euch ein paar Fotos zeigen.
Leider gibt es nichts neues zu berichten, da ich überbestimmte Dinge nicht schreiben darf und über die Krankheit will ich einfach nicht mehr auf diesem Blog berichten.
Und zu meinem... ehm... Zeigefinger gibts auch nichts mehr zu schreiben. Seit ungefähr April schmerzt er ständig und das wird wohl noch bis Juli/August so weiter gehen.

Im April(Klick?) hatte ich ja schon einmal von meinr neuen Frisur berichtet.

Hier habe ich noch einmal drei Fotos von dem Tag:



Und da es nur Directions und Tönungen waren sieht es jetzt so aus: 



Ohne es zu wollen habe ich jetzt hellblaue Strähnen(oder grünlich und manche sind lila) und mittelbraune Haare.
Wie man sieht bin ich nicht gerade begeistert davon....
Aber leider wird sich das nicht so schnell ändern ^^! Und so schlecht sieht esja auch nun wieder nicht aus, oder?

Und nach gestern habe ich beschlossen: Nie wieder an Feiertagen oder Brückentagen oder am Tag davor Auto fahren =v= Und wenn nur noch Strecken, wo nichts los ist. Geht es wem auch so? Oder wohn ich einfach nur in einer Gegend, wo die Menschen extremst aggressiv an solchen Tagen fahren? Die hupen ständig ohne Grund und wenn sie gerade vom Parkplatz losfahren wollen und man sie nicht lässt, dann hupen sie einen aus und fahren einem fast in die Seite. Ich muss doch keine Vollbremsung mitten auf der Straße machen, nur weil Leute mit teuren Autos scheinbar nicht warten können?!
Ich hoffe einfach einmal, dass ich wirklich kein Schleudertrauma dank gestern habe(auch wenn alle Symptome darauf hindeuten TT____TT)...

Bye