Dienstag, 28. August 2012

Catlover

Hallo (^_^)/
Endlich ist es fertig. Sorry fuer das kleine Bild.
Bye

Sonntag, 26. August 2012

Count the pages




  1. The darker side by Cody McFadyen - 512 Seiten
  2. After the quake by Haruki Murakami - 132 Seiten
  3. Norwegian Wood by Haruki Murakami - 389 Seiten
  4. After the dark by Haruki Murakami - 201 Seiten
  5. Live to tell by Lisa Gardner - 441 Seiten
  6. Broken by Karin Slaughter - 480 Seiten
  7. Cell by Stephen King - 473 Seiten
  8. Fallen by Karin Slaughter - 463 Seiten
  9. 2:46: Aftershocks by our man in abiko - 93 Seiten
  10. Under the dome by Stephen King - 877 Seiten
-> 4.061/10.000 Seiten - 40,6 %

momentan lese ich:
Chemistry of death by Simon Beckett

Und bald sind die 50% erreicht ^_^ Da ich noch die komplette Triologie von The Hungergames vor mir habe und die anderen Bücher von Simon Beckett, werde ich wahrscheinlich keine Probleme in Sachen Lesestoff haben... Und dann ist auf meiner Must-Read-Liste für den September auch noch das Buch "What came before he shot her"... Und das Buch ist ziemlich dick. Und dann habe ich ja noch einige englische e-books. Da ich eh erst im Oktober wieder Bafög bekomme, werde ich noch genug Zeit haben für meine ganzen "älteren" Bücher.... *seufz*

Seiten zählen ♥



  1. Ausgelöscht von Cody McFadyen  - 458 Seiten
  2. Unverstanden von Karin Slaughter - 162 Seiten
  3. Die Sprechstunde  von Werner Bertens - 245 Seiten
  4. Mädchenfänger von Jilliane Hoffman - 459 Seiten
  5. Tote Augen von Karin Slaughter - 571 Seiten
  6. Ich weiß immer, wo du bist von Jane Hill - 332 Seiten
  7. Das Spiel von Richard Laymon - 494 Seiten
  8. Shibumi von Trevani,an - 553 Seiten
  9. Nacht von Richard Laymon - 527 Seiten
  10. Ins blanke Messer von Luc Deflo - 399 Seiten
  11. Rache von Richard Laymon - 557 Seiten
  12. Die Blutlinie von Cody McFadyen - 476 Seiten
  13. Der Ripper von Richard Laymon - 527 Seiten
  14. Angriff auf die Vernunft von Al Gore - 361 Seiten
  15. Krank von J.A.Kerley - 377 Seiten
  16. Der Menschenmacher von Cody McFadyen - 605 Seiten
  17. Wie ruiniere ich mein Leben und zwar systematisch von Rainer Sachse - 187 Seiten
  18. Andy und Marwa von Jürgen Todenhöfer - 187 Seiten
  19. Barry Trotter und die schamlose Parodie von Michael Gerber - 253 Seiten 
  20. Totenmesse von James Patterson - 349 Seiten
  21. Barry Trotter und die  überflüssige Fortsetzung von Michael Gerber - 311 Seiten 
  22. Kein einsames Grab von Martin Edwards - 409 Seiten
  23. Planet Germany von Eric T. Hansen - 285 Seiten
  24. Tiere von Simon Beckett - 284 Seiten
  25. Kontamination von Boris Meyn - 335 Seiten
  26. Ascheregen von Risto Isomäki - 383 Seiten
  27. Bestialisch von J.A.Kerly - 376 Seiten
  28. Der dunkle Pfad Gottes von Richard Doetsch - 460 Seiten

-> 10.922/15.000 Seiten - 72,8 %

momentan lese ich:
-

Ich habe beschlossen 2 Challenges draus zu machen ^_^ Bei den deutschen Büchern möchte ich gerne auf 15.000 gelesene Seiten kommen. Bei den englischen werden es wahrscheinlich nur 10.000 werden. Momentan habe ich ja 3184 Seiten gelesen. Die 8000 werde ich auf jeden Fall mit den Büchern knacken, die ich daheim und auf meinem Kindle habe(Laptop App). Auf jeden Fall hoffe ich dieses, da ich dieses Jahr nicht noch mehr Bücher kaufen möchte... Außer die von meiner Wunschliste und von ein paar politische ^^

Freitag, 24. August 2012

Freitagsfüller



1. Was wäre wenn es wieder so heiß wird?

2. Das Gesundheitssystem ist ungenügend.
3. Warum dauern Gutschriften bei der Telekom immer so endlos lange?
4.  Ich darf momentan keine Bücher kaufen, auch wenn mir das schwerfällt .
5. Wann nehme ich endlich zu? 
6. Gestern bin ich die Treppe hinunter "gefallen" und ich habe sehr darüber gelacht.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Buch, morgen habe ich Verwandtschaftsbesuch geplant und Sonntag möchte ich spazieren gehen!

Bild-Credit: Scrap-Impulse

Mittwoch, 22. August 2012

Sleepy

Hallo (・・;)
Heute habe ich nur ein Fanart fuer euch.
Meinem Koerper bekommt die Hitze absolut nicht.
Bye

Freitag, 17. August 2012

Endlich

Hallo  (^_^)/
Endlich habe ich eine Matratze! Von Dezember bis jetzt hatte ich leider nur eine Luftmatratze.Bye

Donnerstag, 16. August 2012

Büchernarr

Hallo ♥

Heute habe ich einige Bücher für euch im Gepäck ^_~

Zu erst einmal die Bücher, die ich alle 2012 gelesen habe ^_~ Bitte anklicken für eine größere Version des Bildes!
Leider ist der Stapel mit den englischen Büchern ziemlich klein (;_;) 



Und hier sind meine Harry Potterbücher, die leider nicht in meinen Schrank gepasst haben. Band 5 und Band 7 ist auf Englisch, auch wenn ich mir Band 5 noch einmal gekauft hatte auf deutsch ^_^ Band 5 hatte ich mir damals(2005) in England gekauft und teilweise schon während der Sprachreise dort gelesen. Ich find es extrem leicht zu lesen, im Gegensatz zu den Büchern von Stephen King.


Dann sind da noch einige Bücher... Wie man sieht sind es größtenteils Lernbücher. Wobei ich "Ich hab sie alle im Schlaf getötet" natürlich nicht dadrunter zähle. 


Und mein überfüllter Schrank. Alles steht in Doppelreihe und der leere Platz unten ist eigentlich auch besetzt... Leider sind bei meinen Eltern immer noch Bücher. Dieses oder nächstes Wochenende werde ich endlich einen Bücherschrank bauen für meine Mangas ^_^


Bye ♥

Dienstag, 14. August 2012

Seiten zählen



  1. The darker side by Cody McFadyen - 512 Seiten
  2. After the quake by Haruki Murakami - 132 Seiten
  3. Norwegian Wood by Haruki Murakami - 389 Seiten
  4. Ausgelöscht von Cody McFadyen  - 458 Seiten
  5. After the dark by Haruki Murakami - 201 Seiten
  6. Unverstanden von Karin Slaughter - 162 Seiten
  7. Die Sprechstunde  von Werner Bertens - 245 Seiten
  8. Mädchenfänger von Jilliane Hoffman - 459 Seiten
  9. Tote Augen von Karin Slaughter - 571 Seiten
  10. Ich weiß immer, wo du bist von Jane Hill - 332 Seiten
  11. Das Spiel von Richard Laymon - 494 Seiten
  12. Shibumi von Trevanian - 553 Seiten
  13. Nacht von Richard Laymon - 527 Seiten
  14. Ins blanke Messer von Luc Deflo - 399 Seiten
  15. Rache von Richard Laymon - 557 Seiten
  16. Live to tell by Lisa Gardner - 441 Seiten
  17. Die Blutlinie von Cody McFadyen - 476 Seiten
  18. Broken by Karin Slaughter - 480 Seiten
  19. Der Ripper von Richard Laymon - 527 Seiten
  20. Angriff auf die Vernunft von Al Gore - 361 Seiten
  21. Cell by Stephen King - 473 Seiten
  22. Krank von J.A.Kerley - 377 Seiten
  23. Fallen by Karin Slaughter - 463 Seiten
  24. Der Menschenmacher von Cody McFadyen - 605 Seiten
  25. Wie ruiniere ich mein Leben und zwar systematisch von Rainer Sachse - 187 Seiten
  26. 2:46: Aftershocks by our man in abiko - 93 SSeiten
  27. Andy und Marwa von Jürgen Todenhöfer - 187 Seiten
  28. Barry Trotter und die schamlose Parodie von Michael Gerber - 253 Seiten 
  29. Totenmesse von James Patterson - 349 Seiten
  30. Barry Trotter und die  überflüssige Fortsetzung von Michael Gerber - 311 Seiten 
  31. Kein einsames Grab von Martin Edwards - 409 Seiten
  32. Planet Germany von Eric T. Hansen - 285 Seiten
  33. Tiere von Simon Beckett - 284 Seiten
  34. Kontamination von Boris Meyn - 335 Seiten
  35. Ascheregen von Risto Isomäki - 383 Seiten
  36. Bestialisch von J.A.Kerly - 376 Seiten

-> 13646 Seiten - 90,1 %

momentan lese ich:
Under the dome by Stephen King

Wenn ich es schaffe, dann lade ich später noch eine Zeichnung hoch... Es kommt ganz drauf an, ob ich rechtzeitig vom Amt und vom Anwalt zurück komme.

Montag, 13. August 2012

Entschuldigung

Hallo (^_^)/

Tut mir leid an alle, die gerne meine Tweets gelesen haben. Ich musste aus gegebenen Umständen meinen Account privat machen, also meine Tweets schützen. Momentan habe ich kein Interesse daran mir Morddrohungen oder Gewaltandrohungen durch zulesen, weshalb ich leider auf meine "stummen" Leser keine Rücksicht nehmen kann :( Hoffentlich habt ihr Verständnis dafür.
Ich weiß von wem diese Drohungen kommen und wer momentan fiese Gerüchte in den Umlauf bringt. Bitte hört nicht auf diese Personen!
Ich versuche hiermit kein Mitleid oder anderes zu bekommen. Ich versuche euch nur vor den Cyberstalkern zu warnen, diese Menschen sind absolut gefährlich! Ich werde demnächst auf alle Fälle einmal genaueres über eben jene Straftaten hier berichten.
Aber keine Bange: Der Blog bleibt nach wie vor für alle erreichbar, genauso wie Formspring. Nur weil ich meine Tweets schütze, werde ich mich nicht vor ihnen verstecken ^_~ Ich möchte lediglich damit ein paar Personen schützen, die mir wichtig sind.
Ich gehe einmal davon aus, dass sie nicht meine Leser kontaktieren werden(ansonsten gibt es gerupften Schwan). Sollte wider Erwarten trotzdem so etwas geschehen: Bitte einfach melden :( Ich kann es leider nicht verhindern.

Bye

Samstag, 11. August 2012

Entchen

Hallo \(^o^)/
Das ist mein Outfit heute, leider sieht man den Rock nicht.
Bye

Freitag, 10. August 2012

Freitagsfüller




1. Schon wieder  Freitag.
2. Die Nasennebenhöhlenentzündung habe ich noch nicht abgewehrt.
3. Die beste Pizza der Welt ist selbstgemacht.
4.  Manchmal sind Binsenweisheiten interessant.
5.  Der Austausch von Informationen.
6.  Eifersucht ist die Wurzel allen Übels. Aber man sollte auch ohne Eifersucht miteinander umgehen können.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Buch, morgen habe ich griechisch Essen gehen geplant(wahrscheinlich wirds aber chinesisch, heute gab es ja schon Gyros) und abends feiert meine Mama ihren Geburtstag geplant und Sonntag möchte ich die vanillefarbene Wand fertig streichen!

Bild-Credit: Scrap-Impulse

Donnerstag, 9. August 2012

Schokoparadies

Hallo \(^_^)/

Gestern Abend wurde gebacken.


Erst einmal ein super leckerer Mamorkuchen mit doppelt so viel Kakao wie vorgeschrieben. Der ist komplett nach einem Rezept gebacken wurden(bis auf die Sache mit dem Zucker, dem Rum und dem Kakao).Also die Leute hier lieben ihn ^___^



Und von Dr. Oetker der Royal Chocolate Kuchen. Ein Kuchen mit Schokomousse ^_^ Der ist super lecker und sieht wunderschön aus, wenn man ihn mit Zebraröllchen und Schokoherzen dekoriert. Leider hatte das bei mir mit der Sahne nicht ganz geklappt, da meine Mutter den Rührbecher verloren hat(wie auch immer sie das geschafft hatte) und ich dann notgedrungen eine Mensur nehmen musste. Also die Senseomaschine war nachher leicht fleckig, aber es hat im Großen und ganzen geklappt(auch wenn ich das Wasser aus der Sahne geschlagen habe, weil meine Mutter meinte ich hätte die nicht lange genug geschlagen -_-). Ich denke mir immer nur: Hauptsache es schmeckt. Und fest ist sie ja gewesen, also wars auch nicht ganz so schlimm. 

Bye

Sommerdesign

Hallo (^o^)v
Passend zum Sommer sind meine Fingernaegel wieder schoen bunt. Die Lacke sind alle von essence
Bye

Mittwoch, 8. August 2012

Mad - Glitzer


Hallo \(^_^)

Gestern Abend habe ich es ganz schnell fertig genäht: Wie findet ihr es? Ich weiß die Schriftart ist langweilig und vielleicht hätte ich auch besser die vom Logo nehmen sollen, jedoch hatte ich mich im Mai für diese Art entschieden.

Heute Abend setze ich mich an das andere Tshirt ^_~

Bye

Dienstag, 7. August 2012

Danke


Hallo (^_^)/

Vielen Dank für die Treue von euch und vielen dank für über 29.000 Seitenaufrufe! 

Bei 30.000 Seitenaufrufen gibt es ein kleines Tutorial. Kein Angst: Dieses Mal geht es nicht um Origami, auch wenn ich gerne eins machen möchte (;_;)/ 

Bye

Mad - We make it to the top

Hallo \(^o^)/

Da ich mir heute Perlen gekauft habe kann es endlich weiter gehen (^.^)
Das Tshirt hatte ich 2010 für die LM.C Worldtour mit einem Bügelbild versehen. Mittlerweile male ich ein wenig anders.
Um das Bild habe ich "Let's create a wonderful wonderworld today"" geschrieben.
Und MAD Family heißt der inoffizielle Fanclub zu der Band, der von Kei-chan gegründet wurde ^_^


Bye

Montag, 6. August 2012

Rui


Hallo ( ´ ▽ ` )ノ

Heute habe ich wieder einmal Rui gemalt. Das ganze habe ich ohne Skizze gemalt und mit Bleistift erst einmal grob fertig gemalt und dann mit Polychromos eingefärbt. Ich liebe diese Art von Bildern, auch wenn ich sehr selten so male.
Ich weiß nicht, ob man ihn gut erkennt und mir sind gerade auch die ganzen Fehler egal.
Ich bin unglaublich stolz auf Screw und bin froh darüber, dass sie nach 6 Jahren endlich Major gehen. Und ich vertraue ihren Worten und wünsche ihnen alles Gute ♥
Dank ihnen habe ich dieses Jahr mit wundervollen Leuten gesprochen und hatte an beiden Konzerttagen  tolle Erlebnisse ♥ Ich kann meinen Dank kaum in Worte fassen, so sehr freue ich mich gerade für sie \(^_^)/

Bye

Sonntag, 5. August 2012

Erinnerungen

Hallo (^q^)
Das Bild hab ich mit 17gemalt, glaub ich. Ich mag es, trotz der vielen Fehler.
Bye

Samstag, 4. August 2012

Aufgabe


Freundschaft?
Glaubst du noch an Märchen?
Freunschaft gibt es nicht.
~

Was soll man tun, wenn kein Verständnis kommt?
Von den sogenannten Freunden nur Worte der Verachtung kommen?
Einfach ignorieren, weiter den Weg gehen?
Auch wenn man sich dadurch nur weiterhin voneinander entfernt?
Gibt es überhaupt noch etwas zu sagen, wenn man sich alles gesagt hat?
Wieso kämpfen, wenn alles hoffnungslos ist?
Wieso leben, wenn man am Ende eh stirbt?
Wieso Lachen, wenn man am liebsten weinen würde?

Alles vergeht, das Leben, die Freundschaft, die Liebe.

Mit einem Schlag kann alles vorbei sein. Doch wann kommt der Schlag?

----
08.06.2008.
Ich habe Angst davor wieder schwach zu sein. Ich habe Angst davor, dass die Krankheit letztendlich doch über mich siegt.

Zuwachs

Hallo (^_^)
Und wieder vier neue Buecher.
Bye

Freitag, 3. August 2012

Freitagsfüller




1. Die olympischen Spiele  interessieren mich nicht.
2. Der beste Kuchen ist leicht und locker.
3. Es wäre ein Alptraum, wenn jetzt noch einer aus der Familie sterben würde.
4.  Ich hätte gerne den Flur gestrichen, aber der Schweinehund in mir möchte nicht.
5.  Der Gedanke an die Zukunft lässt mich weiter kämpfen.
6.  Aufgewachsen bin ich in auf dem Land und ich bin froh darüber.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Film, morgen habe ich Essen gehen(italienisch) geplant und Sonntag möchte ich malen!


Viele liebe Grüße

Bild-Credit: Scrap-Impulse

Donnerstag, 2. August 2012

Yoshi

Hallo!
Hier haben wir einen Yoshi xD Bis auf das weisse ist alles aus Fruchtgummi, der Rest sind Schokolinsen.Bye

Outfitpost

Hallo (^q^)
Heute gibt es wieder einen Outfitpost.

Mit meiner lilanen Hosen, die mir leider mittlerweile viel zu groß ist ^_^
Hier auf dem Bild sieht man, dass ich seit Februar 18kg abgenommen habe... 
Das Armband ist von meiner Tante, die leider auf Mindanao lebt. Und die Tasche mit dem Eifelturm hatte ich mir letztes Jahr in Paris gekauft... Und die tolle Eulenkette ist aus Japan(oder war es Taiwan?) ♥ Und die lange hängende ist von Leonardos. 
Nachher stelle ich eventuell noch ein neues "Kunstwerk" online ^_^

Bye

Mittwoch, 1. August 2012

Bis hier hin und nicht weiter


Wenn du die Wahl hast zu gehen,
würdest du sie wahr nehmen?
Könntest du wirklich alles zurücklassen,
einen völligen Neustart machen?
Deine ganzen Ziele,
deine ganzen Wünsche,
aufgeben?
Nur um wo anders Fuß zufassen,
nur um wieder wegzulaufen?
Hast du keine Angst,
Angst davor wieder zu verlieren?
Möchtest du wirklich alles aufs Spiel setzen?
Nur um nachher wieder zu erfahren
was für ein Verlierer du bist?
Bist du wirklich stark genug
um diesen Weg zu bestreiten?
Denk immer daran,
es wird nie ein 'zurück' geben