Mittwoch, 29. Februar 2012

Crackling - Royal blue

Guten Abend :)

Heute gibt es nur mein neuestes Nageldesign ♥

Als erstes habe ich von essence Vampir's love "02into the dark"  verwendet, jedoch eignet sich jeder andere dunkelblaue Nagellack genauso gut ^_~ Wahrscheinlich sogar besser, da dieser von essence nicht ganz so stabil ist(er blättert schon nach 2-3 Tagen D:).
Danach habe ich den Mittelstrich mit essence "26 enchanted fairy" gemalt. Er ist rosa und da er nicht komplett deckt bei ersten Lage, scheint das blau hindurch.
Danach habe ich den unteren Teil(den rechten) mit p2 Crackling topcoat "010 violet fusion" bedeckt und den oberen Teil(linken und die Mitte) mit p2 Crackling topcoat "030 golden rush".
Als letztes habe ich von essence den "quick dry" topcoat verwendet, damit die unebene Oberfläche verschwindet(Crackling coats halt).

Leider hat das Ganze nur 3 Tage gehalten. Vielleicht beanspruche ich meine Hände auch zu viel? Aber es liegt wahrscheinlich doch an dem blauen Lack...

Viele Grüße
Pea

Dienstag, 28. Februar 2012

2012

Guten Abend :)

Momentan habe ich richtige Angst vor dem Rest des Jahres.
Sehr wahrscheinlich muss ich das Schuljahr wiederholen und da ich ja vom Bafög lebe(Nebenjob alleine klappt nicht) muss ich halt einmal schauen. Natürlich könnte ich die Monate wo ich dann nicht zur Schule gehe arbeiten gehen, aber das hört mein Arzt absolut nicht gerne.
Wo wir auch schon bei dem nächsten Thema sind.
Nachdem ich bei der Ärztin war am 13.2 wollte sie abklären, ob ich eine Woche stationär behandelt werden könnte. Danach habe ich von der Ärztin nichts mehr gehört. Wenn ich angerufen habe, kam immer nur besetzt. Und wenn ich einmal durch kam, dann kamen so Aussagen wie: "Sie wird sie dann anrufen". Am Freitag wurde mir dann gesagt: "Die Ärztin ist nicht mehr im Haus. Sie wird sie dann am Montag anrufen". Da habe ich auch direkt meine Wut abgelassen und gemeint, dass ich mir doch am Besten eine Ärztin suche, die mich behandeln will.
Am Montag habe ich dann wieder 2Mal angerufen, jedes Mal war die Ärztin beschäftigt. Dann ruft die mich um 16Uhr an(abgemacht war 14:30Uhr ...). Da meinte sie nur, dass sie den Chefarzt nicht gesehen hatte und dann in Urlaub war. Dann fiel die Aussage, dass ich doch in eine andere Klinik gehen soll, da sie ja nicht weiter wüssten. Da habe ich direkt gemeint, dass ich da schon angerufen hatte und ich frühestens 4 Monaten einen Termin bekommen würde. Das heißt ich soll jetzt munter weiter Tabletten schlucken, die mich krank machen. Die Ärztin hat es hinbekommen, dass es mir jetzt noch um Welten schlechter als vor den Behandlungen geht! Aber ich darf mir keine Meinung bilden, da ich kein Arzt bin. Eine stationäre Behandlung fällt auch flach, dabei raten mir mittlerweile alle dazu.
Da ich aber für die Klinik einen Neurologen brauche(der mich dahin überweist), musste ich mir einen Termin dort holen. 2 1/2 Monate Wartezeit, na klasse! Die Reha ist auch erst Ende April/Anfang Mai frühestens und mittlerweile frage ich mich, wie ich die ganze Zeit überstehen soll.

Ciao

Sonntag, 26. Februar 2012

Gotta catch them all

Guten Tag ♥

Heute gibt es nur ein Fanart.
Zu sehen sind Kouki und Hikaru von der Band D=out ♥ Ich habe es für jemanden gemalt, die es sich gewünscht hatte ^_~
Gemalt ist es ohne wirkliche Referenzen, lediglich für die Bilder musste ich ein paar hinzuziehen.
Gemalt wurde es mit Polychromos und das Papier ist Copicpapier(dünn... viel zu dünn für meinen Geschmack).
Hoffentlich gefällt es wem?

Viele liebe Grüße
Pea

Donnerstag, 23. Februar 2012

Bilder

Guten Tag ♥

Heute habe ich nur drei Bilder für euch.


Einmal meine beiden Wüstenrennmäuse :) Ich mag das Fell ^_~


Und einmal der Hund von meinen Eltern ^_~ Wir glauben es ist ein norwegischer Buhund, aber sicher sind wir uns da nicht.


Und einmal unsere geliebte Schildkröte ♥ 

Bye :)

Mittwoch, 22. Februar 2012

Quickie & 15.000Seiten

Hallo :3

https://sayat.me/rakkasei hier könnt ihr mir völlig anonym einmal eure Meinung sagen ♥

und mein 15.000Seiten bis August sieht momentan so aus:

The darker side by Cody McFadyen - 512 Seiten
After the quake by Haruki Murakami - 132 Seiten
Norwegian Wood by Haruki Murakami - 389 Seiten
Ausgelöscht von Cody McFadyen  - 458 Seiten
-> 1496 Seiten

 momentan lese ich:
Unverstanden von Karin Slaughter
Tote Augen von Karin Slaughter
After the dark by Haruki Murakami

Viele Grüße ^_~

Dienstag, 21. Februar 2012

Late

Guten Tag ♥

Heute habe ich ein gemaltes Bild von letzter Nacht dabei :) Ich habe es mit Polychromos gemalt und am PC nach bearbeitet. Der Hintergrund besteht aus einem bearbeiteten Foto ^_~ Es zeigt die Berliner Straßenbahn im Berliner Hauptbahnhof. Hoffentlich gefällt einem dieses Bild.

https://feeds.feedburner.com/VerstaubteLgen
-> Hier findet man meine Feeds ♥

Viele liebe Grüße
Pea

Montag, 20. Februar 2012

Me, Myself and I

Hi ^_~

Heute möchte ich euch nur zwei Fotos da lassen :)



Einmal ein Foto mit "ernsterem" Gesichtsausdruck. Meine Haare sind relativ lang und deshalb sieht man auch wieder diese nervige Welle. 


Das Bild ist von 2009. Da habe ich noch bei meinen Eltern gewohnt und ich hatte die Wände ziegelrot und melonenfarben gestrichen. Vielleicht streiche ich jetzt meinen Flur melonenfarben. Wie man sieht bin ich ein sehr großer Fan von Abingdon Boys School bzw. Takanori Nishikawa.

Momentan lese ich sehr viel und komme irgendwie nicht zum Geschichten schreiben :( Leider...

Bye \(^_^)/

Samstag, 18. Februar 2012

Traum

Guten Abend!

Wie versprochen habe ich das Bild hochgeladen ^_~
Zu sehen ist Maiccho von der Band Kra in einem Kousuke-Kigurumi :) Leider konnte er nie so einen tragen, während er in der Band war.

Ich hoffe euch gefällt es?
Gemalt ist es ausschließlich mit Polychromos. Bei Bedarf kann ich ein Tutorial dazu erstellen ^_~

Viele liebe Grüße Pea :)

Freitag, 17. Februar 2012

Freitags-Füller


1.  Karneval ist in meinen Augen nur noch eine Entschuldigung für die Leute, die sich betrinken wollen.
2.  Die vielen Alkoholvergiftungen bei Jugendlichen zur Karnevalszeit sind schockierend.
3.  Unser Star für Baku ist für mich sinnlos.
4.  So etwas interessiert mich nicht, aber ebenso wenig wie jede andere Castingshow.
5.  Ich hab noch nie gestrickt.
6.  Bald ist die Reha, mal sehen was daraus wird.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lesen, morgen habe ich zeichnen geplant und Sonntag möchte ich lesen!

Ihr wollt ihn auch ausfüllen? Kein Problem! Das Original befindet sich hier: https://scrap-impulse.typepad.com/scrapimpulse/2012/02/freitags-füller-151.html

Zudem habe ich die Seite "Darstellerin aktualisiert" :)

Mittwoch, 15. Februar 2012

PAIN

You look into my eyes...
What do you see?
 Can you feel the pain?
 Can you imagine the fear?
 Can you see my broken heart?
 And all the invisible scars?
 It's a matter of time.
 And there is not much of it left...
 Trembling, too much to bear.
 Crying, too much to ease.
 There are wounds,
 that can't be healed.
And you know...
 Sooner or later,
there is no tomorrow left...

Guten Abend ('_')/

Der Text ist schon etwas älter und vielleicht versteht ihn ja jemand. Oder kann sich in die Person hinein versetzen.

Viele Grüße

WIP

Guten Morgen ♥

Heute gibt es nur ein paar WIP-Bilder ^_~

Heute Abend gibt es wahrscheinlich einen größeren Blogeintrag \(^_^)/ Zur Feier von 70 Abos.

Euch allen noch einen schönen Tag!

Viele liebe Grüße
Pea

Montag, 13. Februar 2012

Wut

Guten Abend ♥

Möchte jemand von euch meine Meinung zu den Büchern lesen? Also zu den Büchern, die ich zur Zeit so lese.

Heute Morgen war ich ja ganz kurz in der Stadt im Krankenhaus, was für meine Verhältnisse eindeutig zu früh war! Ich musste dafür schon um kurz nach 6 Uhr los und der Bahnhof ist richtig gruselig, da kaum Menschen in der Nähe wohnen.
Also wenn ich jetzt zu meinem normalen Arzt gehe, dann bin ich krank geschrieben. Soviel steht auf alle fest. Einerseits wegen den Bauchschmerzen, die extremst auf Kälte reagieren und andererseits wegen einer anderen Sache. Aber ich möchte nicht in der Schule fehlen, ansonsten verpasse ich einfach zu viel.
Auf alle Fälle soll ich vom Krankenhaus aus 8-14Tage dort bleiben, solange ein Bett frei ist und der Chefarzt es genehmigt. Sie meint, dass es vor April so sein wird, was ich nicht glaube. Das heißt im Klartext, dass ich alle Klausuren dann nachschreiben darf. Irgendwie frustriert mich das Ganze. Es war schon äußerst zermürbend der Ärztin alles zu schildern und meine Meinung durchzusetzen. Laut ihr widerspreche ich mich, was ich aber eindeutig nicht mache. Sie dreht mir die Wörter im Mund um und erwartet, dass ich nach drei Monaten hinhalten kooperativ bin.
Ansonsten muss ich das andere Krankenhaus anrufen wegen der Reha. Ich möchte Ende Mai/Anfang Juni zu ein paar Konzerten und ich muss abklären, ob das geht. Aber ich vermute einmal, dass ich erst für Mitte Juni für Reha eingetragen bin. Ansonsten muss ich einmal gucken. Mir ist zur Zeit so ein Konzert wichtiger, als eine Reha, die ich schon seit Jahren überfällig ist. Und ehrlich: auf einen Monat mehr oder weniger kommt es mir nicht mehr an.

Bye

15.000Seiten

Dieses Jahr mache ich wieder mit: just-for-fun. Mein Ziel ist es 15.000Seiten bis August gelesen zu haben :) Damit ich dem Ruf eines Bücherwurms gerecht werde ^_~ Mit 16 Jahren habe ich durchschnittlich 3 Bücher Minimum in der Woche gelesen...

The darker side by Cody McFadyen - 512 Seiten
After the quake by Haruki Murakami - 132 Seiten
Norwegian Wood by Haruki Murakami - 389 Seiten
 -> 1033 Seiten

momentan lese ich:
Ausgelöscht von Cody McFadyen
Tote Augen von Karin Slaughter

Sonntag, 12. Februar 2012

Kritzeleien


Guten Abend ^_~


Ich wollte euch heute Abend nur ein paar Kritzeleien zeigen. Ich hatte absolut keine Vorlagen, leider. Vielleicht gefallen sie ja jemanden von euch?
Das bunte Bild rechts ist noch nicht ganz fertig, aber wenn es fertig ist, dann werde ich es auch auf alle Fälle zeigen :)

Grüße
Rakkasei

Donnerstag, 9. Februar 2012

Blume

Wie eine verblühte Rose, ist unsere Liebe, schon lange hat sie verloren, ihren einstigen Glanz, versuchten ihn zu bewahren, mit vielen Lügen. 

Wollten den Schein bewahren, nicht zugeben, unsere Liebe längst verloschen, wie eine Kerze im Wind. 

Verdorrte Blume im Winde verweht.

Ein tosendes Meer, ja, das beschreibt meine Gefühle.
~

Guten Tag ♥

Der Text da oben stammt auch aus einer Geschichte zum Thema Liebe.

Irgendwie ist das Glück zur Zeit absolut nicht auf meiner Seite. Aber so ist das Leben: Nichts bekommt man geschenkt.

Wie findet ihr das neue Design? ^_~

Ich frage jetzt einfach einmal aus Interesse... Hat jemand von euch Interesse an KAKAO-Karten oder sonstigen Zeichnungen von mir? Oder auch Charms?  Es steht einiges zum Verkauf :3

Viele liebe Grüße :3

Mittwoch, 8. Februar 2012

Kann es sein...


Ich dachte stets an das Märchen von Liebe, dachte nie daran, dass der Schein trüge. Ich erhoffte Klarheit, aber bekam nie die Wahrheit. Ich fühlte stets die Verbundenheit, zwischen uns beiden. Stets hoffte ich darauf, dass dein Schatten um die Ecke biegt und du wiederkommst. Doch es scheint mir wie Ewigkeiten, als du meinen Wunsch es letzte Mal erfülltest und er noch real erschien. Jetzt wirkt er surreal und überheblich. Wie kann man sich etwas wünschen, was sowieso nie in Erfüllung gehen wird?
Schon lange ist die Zeit um, schon lange ist es viel zu spät. Wir haben den Zug des Lebens verpasst und können uns nur noch in unserer Traumwelt bewegen. Man kann dem Fluss der Zeit nicht ewig trotzen, irgendwann muss man ihm sich beugen und so wollen wir es jetzt auch tun. Gemeinsam werden wir unseren letzten Weg zusammen auf unsere Weise beschreiten. Denn schon lange ist es zu spät für uns, um wieder wie früher als Freunde durchs Leben ziehen zu können. Ab jetzt wird es nur noch ein Wunschdenken für uns sein.
Es ist nicht so, als hätten wir uns nicht gern. Wir haben uns lediglich zu weit entfernt um die Distanz mit Gefühlen überbrücken zu können. Unsere Baustoffe dafür, sind unzureichend und ungeeignet. Deshalb, bevor die Brücke einbricht, sollten wir es erst gar nicht versuchen. Ich gebe in allem Kami-sama Recht, denn er ist der einzige, an den ich glaube. Deshalb will ich mich auch nicht widersetzen, wenn er den endgültigen Schlussstrich für uns zieht. Er wird wohl am Besten von uns allen wissen, was das Richtige in unserer Situation ist.
Die Rose ist das Symbol der Liebe. Also ist es nicht falsch zu sagen, die Liebe hat Waffen, denn auch die Rose hat Dornen zur Verteidigung. Also ist es doch auch nicht falsch zu sagen, dass die Liebe schmerzt. Ich habe mich sowieso immer gefragt, was so toll an dieser ist. Besonders wenn sie einem im Endeffekt nur weh tut und belastet. Doch was soll man machen, wo es Licht gibt, gibt es auch Schatten, wo es Liebe gibt, gibt es auch Hass. Und wenn ich meinen Hass begründe, benutze ich immer diese Begründung, auch wenn ich nicht akzeptiere, dass es Liebe gibt.
~

Guten Morgen (^_^)/ 

Wie gefällt euch der obere Textausschnitt? Wollt ihr mehr von dieser Sorte lesen...? Das ist nicht aus meiner Sicht geschrieben wurden und es stammt aus einer meiner unzähligen Geschichten. Zu dem Zeitpunkt war ich 16, als ich das verfasst habe m(_ _)m

Heute Abend gibt es ein paar Buchvorstellungen, da ich dieses Jahr schon ganz fleißig war ^_~ Dieses Mal sind es Bücher, die man vielleicht nicht ganz so von mir erwartet. 

Viele liebe Grüße ♥