Montag, 3. September 2018

Montagsfrage


Guten Morgen :)

Hier ist die Antwort auf die Montagsfrage von "lauter und leiser".

Buch-Blogger Vorstellungsrunde: Was ist das letzte Buch, das du gelesen hast, was liest du momentan und welches Buch steht dieses Jahr auf jeden Fall noch auf deiner Leseliste? Wieso?


Das letzte gelesene Buch: Mr. Mercedes von Stephen King
Momentan am Lesen: Lexikon der verblüffenden Erkenntnisse von Jürgen Brater
Was ich unbedingt dieses Jahr noch lesen möchte: 1Q84 von Haruki Murakami
Warum? Das Buch habe ich jetzt schon mehrere Jahre und bisher habe ich es noch nicht geschafft es endlich einmal zu lesen. Mal schauen, ob es dieses Jahr endlich einmal so weit ist. Bisher haben mir seine Bücher immer sehr gut gefallen, deshalb sind auch die Erwartungen dementsprechend hoch. Ich hab die englische Version in einem Sammelband, weshalb das Buch einfach nur viel zu dick ist und die Schrift ist auch dementsprechend klein. Das waren bisher meine "Ausreden" um es nicht zu lesen.

Und bei euch?

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche.

LG

Kommentare:

  1. Hallo :-)

    Mr. Mercedes habe ich auch gelesen, wie fandest du es so? Ich fand es recht gut, war mal was ganz anderes.
    Was das mit dem "hab ich schon seit Jahren hier herumliegen und ich lese es nicht" trifft auf die meisten meiner ungelesenen Bücher zuhause zu^^°

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Mr. Mercedes hat mir wirklich gut gefallen, vor allem da es ja doch ein sehr aktuelles Thema ist. Ich hab mittlerweile nur noch 4 Bücher auf meinem SuB, welche ich seit Jahren besitze. Ich hatte mir für dieses Jahr fest vorgenommen die endlich einmal zu lesen und mal schauen, ob ich es in den nächsten Monate schaffe. Alles andere fänd ich auch ziemlich schade, da Bücher ja nicht gerade billig sind.

      LG

      Löschen
  2. Hallo Pea,

    ich hatte auch überlegt, ob ich einen Murakami (allerdings in meinem Fall "Hard boiled wonderland und das Ender der Welt") auf meine "unbedingt noch lesen"-Liste für dieses Jahr setzten sollte. Ich habe das Buch vor einigen Wochen angefangen, wurde dann aber aufgrund von Klausuren und Co. ein bisschen davon abgelenkt - will es aber demnächst definitiv wieder aufnehmen, vor allem, weil ich bisher noch nicht genau weiß, was ich davon halten soll. Von IQ84 habe ich schon Gutes gehört - meine Mutter ist ein großer Murakami-Fan.

    Schön, dass du diese Woche bei der Montagsfrage dabei warst! Ich würde mich freuen, wenn du nächste Woche wieder vorbeischaust :)

    Liebe Grüße,
    Antonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)

      Murakami hat einige tolle Bücher. Das hardboiled Buch habe ich leider noch nicht gelesen.
      Wenn die Frage passt, mache ich gerne wieder mit.

      LG

      Löschen

Durch das kommentieren werden neben deinen eingegeben Formulardaten weitere personenbezogene Daten(z.B. die IP-Adresse) an die Google-Server übermittelt. Näheres dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google