Sonntag, 30. September 2018

#138 Bücherregal - Rift(Kurzrezension)


Titel(Englisch)Rift
AutorAndreas Christensen
VerlagCreateSpace Independent Publishing Platform
GenreDystopie
Seiten258 Seiten
Meine Bewertung
3,5/5

 Inhalt

Dort wo einst Nordamerika war befindet sich jetzt das Covenant, ein Staat der von den Mondleuten geführt wird. Diese Mondleute sind einst auf den Mond ausgewandert um den Untergang der Menschheit zu überleben. Doch sie haben sich dazu entschlossen über die letzten verbliebenen Menschen zu herrschen und diese zu beschützen. Um diesen Schutz zu gewährleisten werden jedes Jahr eine bestimmte Anzahl von 18-jährigen in den Dienst eingezogen. Sue lernt während ihres Dienstes Geheimnis über den Covenant kennen, die sie das ganze System in Frage stellen lassen. Doch lohnt es sich wirklich die Wahrheit ans Licht zu bringen?

Review

Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, weshalb man einen guten Einblick in die verschiedenen Gruppierungen erhält.
Die Handlung ist gut durchdacht, schreitet schnell voran und ist actionreich. Aufgrund der Thematik erinnert einen das Ganze an die "Tribute von Panem" und "Divergent", wobei es trotz der Ähnlichkeit ein sehr spannendes Buch ist. Die Charaktere sind vielschichtig und beide Hauptprotagonisten und auch Mark sind grundverschieden, was oft für Reibung sorgt.
Der Spannungsaufbau geschieht sehr langsam und sehr zu meiner Freude gibt es keine Romanze.

Mir haben streckenweise einfach die Erklärungen und Details gefehlt. Es wird so leider nicht ganz ersichtlich warum nur ein Teil der Bewohner dienen muss oder was der Sinn dahinter ist, wenn ein Großteil während dem Dienen stirbt.


Fazit

Das Buch ist dünn, man hat es schnell durch gelesen und deshalb eignet sich einfach prima für zwischendurch. Hierbei handelt es sich um den ersten Band einer Reihe, weshalb es ein offenes Ende gibt. Mir gefällt vor allem die Idee hinter dieser Dystopie.
Ich habe gelesen, dass dieses Buch an die Exodus-Trilogie vom selben Autor anschließt. Leider habe ich diese Reihe nicht vorher gelesen und somit hat mir einiges an Hintergrundinformationen gefehlt. Mich hat das Buch auf alle Fälle zum Kauf von Band 2 animiert und ich bin schon ganz gespannt darauf, was in dem Band geschehen wird.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch das kommentieren werden neben deinen eingegeben Formulardaten weitere personenbezogene Daten(z.B. die IP-Adresse) an die Google-Server übermittelt. Näheres dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google