Montag, 17. September 2018

Montagsfrage


Guten Morgen :)

Hier ist die Antwort auf die Montagsfrage von "lauter und leise".

Die Montagsfrage #3 – Gab es schon einmal einen auf einem Buch basierten Film, den du besser fandest als das Buch?

Um ehrlich zu sein gucke ich sehr selten Verfilmungen von Büchern, da ich bisher immer bitter enttäuscht wurde. Wobei ich jedoch die Verfilmungen von "Naokos Lächeln" von Haruki Murakami und auch "Geständnisse" von Kanae Minamoto sehr gut fand.

Und bei euch?

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche.

LG

Kommentare:

  1. Guten Morgen =)

    Ich bin auch immer etwas skeptisch bei neuen Buchverfilmungen. Aber die ein oder andere konnte mich doch überzeugen. Mir fällt aber keine ein, die wesentlich besser war als die Vorlage.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hey Pea,

    normalerweise sehe ich das ähnlich wie du: die Verfilmung hat gegen das Buch meist keine Chance. Über ein kleines, schmutziges Geheimnis verfüge ich dann aber doch, denn die Ausnahme bestätigt ja die Regel. Ich fand die "Herr der Ringe"-Filme VIEL besser als die Bücher. ;)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ja HdR ist wirklich gut. Aber zugegebenermaßen habe ich weder das Buch noch die Filme zu Ende gelesen bzw. Geguckt.
      Danke für deinen Kommentar.
      Viele Grüße

      Löschen

Durch das kommentieren werden neben deinen eingegeben Formulardaten weitere personenbezogene Daten(z.B. die IP-Adresse) an die Google-Server übermittelt. Näheres dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google